Alpensicht Logo
Spezielle Ferienobjekte:

Schöne Ferienwohnung oder Ferienhaus in Tremosine am Gardasee buchen

Tremosine am GardaseeDie Gemeinde Tremosine besteht aus 18 zusammengeschlossenen Orten, die sich in einem Hochtal zwischen 400 und 600 Metern Höhe auf einer Fläche von 72 qkm verteilen. Man erreicht das Tal über eine herrliche Panoramastraße, von der aus man atemberaubende Aussichten genießen kann.
Mehr lesen...

Ausgewählte Ferienwohnungen / Ferienhäuser:

Tremosine am Gardasee Ferienhaus

Gardasee, Tremosine am Gardasee Ferienhaus

Tremosine am Gardasee, Gardasee: Ferienhaus

Ferienhaus für 4 Personen in Tremosine, Gardasee (Gardasee Lombardei)
Ca. 60 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, WLAN überall, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt,

Miet-Preis pro Woche ab Euro 515.-

Verfügbarkeit und Preise

Tremosine am Gardasee Ferienwohnung

Gardasee, Tremosine am Gardasee Ferienwohnung

Tremosine am Gardasee, Gardasee: Ferienwohnung

Ferienwohnung für 4 Personen in Tremosine, Gardasee (Gardasee Lombardei)
Ca. 40 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV,

Miet-Preis pro Woche ab Euro 340.-

Verfügbarkeit und Preise

 
Weitere Infos:
Der Blick, den man von oben auf den Gardasee und das gegenüberliegende Ufer hat, ist einfach überwältigend.

Man sieht bis nach Malcesine und zum dahinter aufragenden Monte Baldo. Die Natur hier ist wunderschön und Teil des Nationalparks „Alto Garda Bresciano“.
Tremosine wurde 2009 als erster Gardasee-Ort den Club der „Schönsten Dörfer Italiens“ aufgenommen, ein großes Privileg, das von der Vereinigung der italienischen Gemeinden vergeben wird und nur Orte auszeichnet, die sich durch besondere architektonische Schönheit und gehobene Lebensqualität hervortun.

Überall in den kleinen Orten, die zu Tremosine gehören, findet man schöne Ferienwohnungen, Hotels oder Ferienhäuser, in denen man einen erholsamen Urlaub verbringen kann.
Von den 18 Ortsteilen befindet sich nur Campione direkt am Gardasee-Ufer, alle anderen befinden sich mehr oder weniger weit im Hinterland. Der Hauptort, Pieve, hat eine hübsche Altstadt mit vielen restaurierten Häusern aus dem 18. Jahrhundert, schönen Plätzen und vielen kleinen Cafés und Restaurants. Von hier aus kann man auf einem schmalen steilen Weg hinunter ans Seeufer gelangen.

Sport und Freizeit

Surfen am Gardasee

Aktivurlauber sind in der Umgebung von Tremosine am richtigen Platz. In der herrlichen Natur und bei einmaligem Panorama kann man sich in zahlreichen Sportarten versuchen. Es gibt zahlreiche Wander- und Mountainbikerouten, einige Tenniscenter, einen Nordic-Walking-Park und die Möglichkeit zum Drachensegeln oder Canyoning.
Da das Klima hier so mild ist, hat sich Tremosine mit mehr als 70 Sandtennisplätzen einen Namen als idealer Urlaubsort für Tennisspieler gemacht. Außerdem gibt es hier einen Nordic Walking Park, der der erste am See war.
Wer sich gerne im oder auf dem Wasser tummelt, kann im Ortsteil Campione surfen, segeln oder sich an einem großen und sehr gut gepflegten Strand dem Badevergnügen hingeben.

Sehenswürdigkeiten in Tremosine

In Tremosine gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten, darunter wunderschöne Naturschönheiten und auch vom Menschen geschaffene wie die zahlreichen hübschen kleinen Kirchen und andere Bauwerke.
Die Kirche San Giovanni Battista in Pieve
Diese Kirche hat einen romanischen Glockenturm, der im 11. Jahrhundert erbaut wurde. Im Inneren ist die Kirche reich verziert, sehr sehenswert sind die Altäre und einige wertvolle Gemälde des Trentiner Künstlers Giacomo Lucchini.
Die Kirche San Bartolomeo in Vesio
Diese schöne alte Kirche beherbergt wertvolle Gemälde von bekannten italienischen Künstlern wie Bartolomeo Zeni, Gian Domenico Cignaroli sowie Antonio Staliani. Auch sehr sehenswert ist die Orgel aus dem 18. Jahrhundert. Sie wurde von dem berühmten Orgelbauer Callido erbaut.
Das Restaurant Miralago in Pieve
Dieses Restaurant lohnt einen Besuch, denn es steht am Rande eines Steilfelsens in 400 Metern Höhe. Hier kann man sitzen, schlemmen und den unglaublichen Blick genießen.

Weitere Sehenswürdigkeiten rund um den Gardasee...

Ausflüge

Die Umgebung von Tremosine ist insbesondere aufgrund ihrer einzigartigen Landschaft eine wunderbare Region um Ausflüge zu unternehmen.
Der verschwundene See in Vesio
Dieser kleine Bondo-See entstand schon vor Jahrtausenden hinter einer Gletschermoräne. Er hat normalerweise nur noch Wasser, wenn es kräftig geregnet hat und der Wildbach, der von den Bergen herabfließt, ihn füllt. In seiner Umgebung wachsen viele seltene Pflanzen, weshalb die Gegend zum Naturpark erklärt wurde. Man kann den See zu Fuß oder auch mit dem Pferd besuchen. Ein wunderschöner Ausflug in die Natur!
Die Einsiedelei Eremo di San Michele
Diese Einsiedelei thront in märchenhaft schöner Lage hoch auf einem Felsen. Sie ist vom Ortsteil Polzone nur etwa 4 Kilometer entfernt.
Die Gebirgsstraße
Seit 1913 führt eine halsbrecherisch steile Straße vom Hafen aus hinauf auf die Hochebene nach Vesio. Sie führt durch eine wildromantische Schlucht, die von dem Wildbach Brasa in den Berg gegraben wurde. In früheren Zeiten gab es hier nur einen Maultierpfad, über den die Einheimischen mühevoll ihre Waren transportieren mussten. Es ist ein ganz außergewöhnliches Erlebnis, mit dem Auto diese einzigartige Straße entlang zu fahren, Unterwegs wird man immer wieder mit atemberaubenden Ausblicken belohnt.
Das Valvestino im Naturpark Alto Garda Bresciano
Westlich von Tremosine befindet sich dieses wildromantische Tal. Es ist im Westen des Gardasees das größte Tal. Hier gibt es eine ursprüngliche wunderschöne Natur, die wegen ihrer Einzigartigkeit im Naturpark unter Schutz gestellt wurde. Es gibt nur wenige Dörfer und man trifft auf den vielen Wanderwegen und Mountainbikerouten nur selten auf Menschen. Ein perfekter Ort, um sich ganz in Ruhe zu entspannen. Mitten im Tal trifft man auf den Lago di Valvestino, einen blaugrün glitzernden Stausee.

Veranstaltungen

In Tremosine gibt es übers Jahr verteilt einige Veranstaltungen, darunter das beliebte Live Summer Festival in Campione, das im Juli stattfindet und das traditionelle Fischerfest im Val di Bondo, das jedes Jahr im August gefeiert wird.

Besuchen Sie Tremosine und verbringen Sie einen herrlich aktiven Urlaub hoch über dem Gardasee. In den kleinen Orten, die zur Gemeinde Tremosine gehören, gibt es ausreichend Unterkunftsmöglichkeiten wie Hotels, Ferienhäuser oder Ferienwohnungen.

Bilder Copyright: Fotolia
Fotografen von oben: Alexander Rochau, Torsten Wenzler,


| Sehenswürdigkeiten | Karte / Routenplaner | Wandern
Impressum - Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK