Alpensicht Logo
Spezielle Ferienobjekte:

Bardolino – Ferienhäuser, Ferienwohnungen am Gardasee buchen

Bardolinos HafenDas kleine Städtchen Bardolino befindet sich inmitten der Olivenriviera, zwischen den beiden Landzungen Cornicello und Marabello und ist ein beliebter Urlaubsort. Bardolino wird jährlich von vielen deutschen Urlaubern besucht. .

Dank des leichten, spritzigen Rotweines gleichen Namens, ist Bardolino weit über seine Grenzen hinaus bekannt. Bardolino, das früher ein kleines Fischerdorf war, ist heute ein moderner Urlaubsort und ideal für einen Urlaub am Gardasee.

Ferienwohnung, Ferienhaus in Bardolino:

Es gibt im Ort viele schöne Unterkunftsmöglichkeiten, egal ob Sie in einem der schönen Hotels wohnen, sich für eine der geräumigen Ferienwohnungen oder eines der stilvoll eingerichteten Ferienhäuser entscheiden, Bardolino ist ideal für einen erholsamen Urlaub.

Herrenhaus in BardolinoIm hügeligen Hinterland von Bardolino wird der Rotwein angebaut, der diese Gegend berühmt gemacht hat. Natürlich ist es ein absolutes Muss, in eines der Weingüter zu gehen und an einer Weinprobe teilzunehmen. Danach ist es eine gute Idee, sich eines der Restaurants zu suchen, in denen man die wunderbare lokale Hausmannskost bekommt. So kann sich der Wein in Ruhe verflüchtigen, bevor Sie wieder ins Auto sitzen oder aufs Rad steigen um zurück nach Bardolino zu fahren.

Die Altstadt Bardolinos ist sehr sehenswert, sie hat schöne breite Gassen und viele Geschäfte die zum Shoppen und Bummeln einladen. Bardolino ist bei Nachtschwärmern bekannt, denn viele der Geschäfte haben bis Mitternacht oder länger geöffnet und es gibt außerdem viele Diskos, Bars und Clubs. die lange und lebhafte Uferpromenade Treffpunkt und Lieblingsziel vieler Einheimischer und Touristen, es ist ein Traum hier an lauen Sommerabenden am Ufer entlang zu flanieren und das südliche Ambiente auf sich wirken zu lassen.

Bardolino PortoSport- und Freizeitmöglichkeiten

Badeurlauber sind hier genau richtig. Direkt beim Ort, entlang des Ortszentrums, gibt es wunderschöne Strände, wo man mit der ganzen Familie die Sonne, den See und den herrlichen Ausblick genießen kann. Man kann von hier aus schöne Spaziergänge immer am Ufer entlang bis nach Garda oder Lazise unternehmen. Unterwegs kommt man an wunderschönen Stränden vorbei. Beim Spaziergang nach Garda kommt man durch ein Naturschutzgebiet, hier kann man Enten und viele verschiedene Vögel aus nächster Nähe beobachten, denn sie haben im Schilf einen geschützten Lebensraum erhalten und brüten hier.

Dazwischen gibt es einige hübsche kleine Badebuchten. Neben dem Schwimmen und Plantschen ist der Gardasee auch ein idealer Ort für Segler, Surfer, Taucher und Angler. Wer lieber zu Lande Sport treibt, kann reiten, Minigolf oder Tennis spielen. Auf dem nahe gelegenen 18-Loch-Golfplatz bei Marciaga kann man sein Können testen.

Sehenswürdigkeiten in Bardolino

Die Altstadt von Bardolino ist großzügiger angelegt als die meisten Gardasee-Orte. Sie hat breite Gassen und einen großen Platz, den Piazza Principe Amadeo, der sich bis zum Seeufer zieht. Es gibt einige sehr sehenswerte Bauwerke in der Stadt, hier nur ein paar davon:
Die Pfarrkirche San Nicolo
Diese neoklassizistische Kirche hat hübsche moderne Fresken und schöne Glasfenster. Man kann im Inneren die Nachbildung der Grotte von Lourdes bewundern.
Die Kirche San Severo
Diese, aus dem 11. Jahrhundert stammende romanische Kirche, gilt als eine der besterhaltenen romanischen Bauwerke in der Provinz Verona. Sie beherbergt sehr schöne Fresken und eine ungewöhnliche Krypta aus dem 8. Jahrhundert.
Die Kirche San Zeno
Die hübsche kleine Kirche stammt aus dem 9. Jahrhundert, etwa um 807. Obwohl sie als Kirche schon im 13. Jahrhundert aufgegeben wurde, ist sie immer noch gut erhalten. Sie gilt als ein wichtiges Beispiel der karolingischen Baukunst.

Interessante Ausflugsziele in der Umgebung von Bardolino

Von Bardolino aus, muss man nicht weit gehen oder fahren um auf interessante Attraktionen zu stoßen. Es gibt schöne Natur-, Kultur- und vor allem kulinarische Ziele und auch für Familien mit Kindern gibt es viele aufregende Unternehmungen.

Hier nur einige ausgewählte Ausflugsmöglcihkeiten:

Museo dell’Olio
Bardolino befindet sich nicht nur in einem bekannten Weinanbaugebiet sondern an der Olivenriviera, einem Teil des Gardasees mit jahrhundertealter Tradition im Olivenanbau. Entsprechend gibt es hier Mühlen und Museen und alles rund um das hochwertige Öl.

Im Olivenölmuseum, das sich direkt an der Gardesana, der Gardasee-Uferstraße, etwa 2 Kilometer südlich von Bardolino befindet, kann man nicht nur jede Menge über den Olivenanbau und die Ölgewinnung erfahren, sondern auch die köstlichen Erzeugnisse käuflich erwerben.
Weinmuseum Zeni
Dieses kleine, der Weinherstellung gewidmete Museum befindet sich oberhalb von Bardolino. Hier kann man alles über die verschiedenen Phasen der Weinherstellung erfahren und natürlich auch den köstlichen regionalen Wein kaufen.
Strada del Vino
Auf dieser Weinstraße von Bardolino über Affi und Castelnuovo bis nach Peschiera, kann man unterwegs bei mehr als 40 Winzern den lokalen Wein probieren und natürlich auch kaufen.
Familienausflüge
Wer mit Kindern unterwegs ist, kann von Bardolino aus Ausflüge in den Wasserpark Aqua Paradise nach Lazise unternehmen. Hier gibt es jede Menge Wasserspaß für kleine und große Wasserratten. Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel, nicht nur für Familien, ist das Movieland in Lazise. Hier gibt es zahlreiche Shows und Attraktionen rund ums Thema Kino bzw. Film.
Auch der Park Jungle Adventure in San Zeno ist einen Besuch wert, wer sich immer schon einmal wie Tarzan durch die Lüfte schwingen wollte, hat hier endlich die Möglichkeit dazu.

Mehr Informationen über Familienurlaub am Gardasee!

Veranstaltungen

In Bardolino gibt es das ganze Jahr über zahlreiche Veranstaltungen im sportlichen und kulturellen Bereich. Ganz oben auf der Liste der beliebten Events, stehen aber die kulinarischen Feste.


Hier nur ein paar wenige der Veranstaltungen in Bardolino

Das Weinfest
Dieses weit über die Grenzen des Gardasees hinaus bekannte Fest, ist ganz und gar dem Lieblingserzeugnis der Region, dem Wein, gewidmet. Zahlreiche Besucher reisen jedes Jahr Ende September an, um dabei zu sein!
Festa del Novello
Diese Fest findet alljährlich Anfang November statt. Es ist dem Neuen Wein gewidmet, dem ersten Wein, der aus der Ernte des Vorjahres entstanden ist.
Palio del Chiaretto
Auch im Frühjahr wird der Wein gefeiert. Dieses Fest findet zwischen dem 21. und dem 23. Mai statt.

Besuchen Sie dieses schöne Städtchen, das inmitten von Hügeln mit Olivenhainen und Weingärten liegt, und genießen Sie die einheimischen Erzeugnisse in vollen Zügen. Das Klima, der See und das Hinterland und nicht zuletzt die Stadt Bardolino selbst laden Sie dazu ein, einen unvergesslichen, angenehm entspannten Gardasee-Urlaub zu verbringen. Auf unseren Seiten finden Sie die für Ihren Geschmack und Geldbeutel passende Unterkunft. Sie haben die Wahl zwischen einem komfortablen Hotel, Ferienhaus oder geräumigen Ferienwohnung. Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Urlaub am Gardasee!

Bilder Copyright: Fotolia
Fotografen von oben: Norbert Suessenguth, srphotos, endomass,

 


| Sehenswürdigkeiten | Karte / Routenplaner | Wandern
Impressum - Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK