Alpensicht Logo
Auswahl Ferienobjekt:

Ausflugsziele in der Umgebung von Garda – Machen Sie Sommerurlaub am Gardasee

Infos zu Garda

Orts-Infos

Daten und Fakten
Ausflugsziele

Der GardaseeRocca di Garda

Nur etwa eine Stunde Fußmarsch von Garda aus entfernt steht diese frühmittelalterliche Ruine auf einem weithin sichtbaren Tafelberg. Dank ihres imposanten Aussehens gilt sie als Wahrzeichen des Gardasees. Der etwas anstrengende Aufstieg lohnt sich, denn oben wird man mit einem der besten Ausblicke über den Gardasee belohnt. Ein einzigartiges Erlebnis!
Pfarrkirche Santa Maria Maggiore
Diese barocke Pfarrkirche steht gleich unterhalb der Rocca di Garda. In Ihrem Inneren gibt es ein sehenswertes Altarbild, das von dem berühmten Veroneser Palma il Giovane geschaffen wurde.
Kamaldulenser-Kloster Eremo di Monte San Giorgio
Auch auf einem Tafelberg, dem Rocca dei Frati oder auch Monte San Giorgio genannt, steht dieses hübsche alte Kloster, das im 17. Jahrhundert erbaut wurde. Das Kloster ist von Garda aus über einen steilen Fußpfad zu erreichen.
Die Landzunge Punta San Viglio
Diese Landzunge mit ihrer traumhaften Natur sollte man unbedingt besuchen. Hier grünt und blüht es üppig, es gibt einen wunderhübschen Strand und außerdem befindet sich hier eine sehenswerte alte Kirche aus dem 13. Jahrhundert.

GardaseeCostermano

Eine schöne kleine Tour führt ins nahe gelegene Costermano. Von Garda aus kann man durch das Tal der Mühlen nach Costermano fahren. Unterwegs hat man fantastische Ausblicke auf die Umgebung und außerdem stehen hier viele alte sehenswerte Mühlen. Costermano ist ein reizvoller kleiner Ort. An seinem Ortsende befindet sich ein großer deutscher Soldatenfriedhof.
Prähistorische Felszeichnungen am Monte Luppia
Nördlich von Garda befindet sich der 416 Meter hohe Monte Luppia. Hier gibt es große glatt geschliffene Felsen, die mit zahlreichen eingravierten Zeichnungen geschmückt sind. Diese zeigen Menschen, Waffen und Tiere und stammen aus der Bronzezeit. Ein herausragender Fund!
Wallfahrtskirche Madonna del Soccorso in Marciaga
Auch ein schönes Ausflugsziel ist das nahe gelegene Marciaga. Hier wurde im 16. Jahrhundert die Wallfahrtskirche Madonna del Soccorso gebaut, nachdem einem Hirten an diesem Platz die Madonna erschienen war.
Villa Pellegrini in Castion
In Castion, einem Ortsteil von Costermano, befindet sich diese sehenswerte venezianische Villa. Sie stammt aus dem Jahre 1760.  

Hier finden Sie Ihre Ferienwohnung und Ferienhaus in Garda am Gardasee:
Mehr lesen...

Weitere Infos:

Siedlung San Verolo in Castion

Eine weitere Sehenswürdigkeit von Castion ist eine antike Siedlung, die sich ganz in der Nähe befindet. Hier steht auch eine alte romanische Kirche aus dem 14. Jahrhundert.

Lazise bei NachtMovieland Studios in Lazise

Für Familien mit Kindern und für Cineasten ein Muss! Hier erlebt man die bunte Welt des Kinos. Wilde Stunt-Shows, echt wirkende Kulissen, ein Thriller Areal, zahlreiche Shows und Special Effects bescheren den Besuchern einen aufregenden Tag.

Aqua Paradise in Lazise

Dieser Wasserpark bietet nicht nur Kindern einen Riesenspaß im Wasser und ums Wasser herum. Riesige Wasserrutschen, Rutschen im Dunkeln, eine Abenteuerinsel, Whirlpool, Piratenschiff und, und, und. Ein aufregender Spaß für Groß und Klein und ein unvergesslicher Ausflug!
Park Jungle Adventure, San Zeno
In diesem Jungle Adventure Park kann man sich im Klettern üben und sich über schwankende Seilkonstruktionen bis hinauf in die höchsten Baumwipfel begeben. Geschicklichkeit und Mut sollte man hier schon mitbringen, allerdings ist das ganze Abenteuer doch eher aufregend als gefährlich, denn man ist natürlich bestens gesichert.

 

 

Bilder Copyright: Fotolia
Fotografen von oben: MF-Media.de, Ulrich Duda, Nikolaj Langner,

Orte am Gardasee (Lago di Garda) von A-Z

 

 

Impressum - Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK