Alpensicht Logo
Spezielle Ferienobjekte:

Torbole – Ferienhäuser und Ferienwohnungen im aufregenden Urlaubsort am Gardasee buchen

Torbole am GardaseeIn Torbole, oder Torbole-Nago, wie dieser Urlaubsort auch genannt wird, ist immer was los. Entsprechend jung ist die Szene, die sich hier gerne trifft. Vor allem Surfer und Segler aus aller Welt kommen hierher, um den Gardasee mit seinen Winden in vollen Zügen zu genießen.
Mehr lesen...

Torbole am Gardasee Ferienwohnung

Gardasee, Torbole am Gardasee Ferienwohnung

Torbole am Gardasee, Gardasee: Ferienwohnung

Ferienwohnung für 5 Personen in Torbole, Gardasee (Gardasee Trentino)
Ca. 60 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, Strand ca. 150 m, ,

Miet-Preis pro Woche ab Euro 549.-

Verfügbarkeit und Preise

Torbole am Gardasee Ferienwohnung

Gardasee, Torbole am Gardasee Ferienwohnung

Torbole am Gardasee, Gardasee: Ferienwohnung

Ferienwohnung für 6 Personen in Torbole, Gardasee (Gardasee Trentino)
Ca. 60 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, WLAN überall, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 300 m,

Miet-Preis pro Woche ab Euro 896.-

Verfügbarkeit und Preise

 

 
Weitere Infos:

Der nördliche Gardasee zählt wegen seiner idealen Winde und dem Motorbootverbot zu den besten Surfrevieren in Europa. An schönen, windigen Tagen ist der See voll mit den bunten Segeln.

Der Ort befindet sich an der Mündung des Flusses Sarca und ist umgeben von steilen Felswänden. Hier kommen nicht nur Wassersportler auf ihre Kosten. Auch Naturliebhaber, Kulturfans und Gäste, die am schönen Strand einfach nur die Seele baumeln lassen wollen, sind in Torbole genau richtig. Im Ort gibt es viele schöne Unterkünfte wie Hotels, Ferienwohnungen oder geräumige Ferienhäuser für die ganze Familie.

Sport und Freizeit in Torbole

Segelboote auf dem Gardasee

An erster Stelle steht in Torbole das Surfen und Segeln. Der Ort gilt als Top-Surfspot am Gardasee und man kann darauf wetten, dass im Café oder im Restaurant ein paar Surfer am Nebentisch sitzen, noch ganz hingerissen von einem windreichen aufregenden Tag auf dem See. Auch Anfänger sind hier am richtigen Fleck, denn in der Maroadi Bucht ist nur wenig Wind, so können sich Surf-Neulinge an ihre ersten Versuche mit dem Brett wagen.

Wer gerne schwimmt oder einfach nur am Strand faulenzt, findet in Torbole schöne gut gepflegte Strände, wie Colonia Pavese, Conca d'Oro oder Villa Cian, wo man mit der ganzen Familie die Sonne und den azurblau glitzernden See genießen kann. Nicht weit entfernt von Torbole, ist das Gebiet des Naturparks um den Monte Baldo. Hier in den Bergen kann man herrliche Wanderungen in einzigartiger Natur unternehmen, man kann mit dem Mountainbike auf zahlreichen Routen fahren und wer höher hinaus will, kann sich mit dem Gleitschirm in die Lüfte schwingen. Auch Kletterer kommen sowohl am Monte Baldo als auch in der Umgebung von Arco voll auf ihre Kosten. Arco gilt als der Kletterort schlechthin, Kletterer die am Gardasee Urlaub machen, werden sich früher oder später dort einfinden.

Nago TorboloSehenswürdigkeiten in Torbole

Auch kulturell Interessierte sind in Torbole gut aufgehoben. Hier gibt es viel zu entdecken und zu bestaunen. So zum Beispiel das Castel Penede, eine Burgruine die aus dem 12. Jahrhundert stammt und in einem großen schönen Park liegt. Man sollte auch den malerischen kleinen Hafen mit seinen hübschen alten Häusern besuchen, ein kleines Schmuckstück am Gardasee. Hier steht ein altes Zollhaus aus dem 18. Jahrhundert, denn in früheren Zeiten verlief hier die Grenze zwischen Italien und Österreich.

Auch sehr sehenswert ist die Barock-Kirche Sant Andrea. Sie stammt aus dem 18. Jahrhundert und beherbergt ein Altargemälde von Giambettino Cignaroli. Eine weitere Attraktion ist die Fassade der Casa Beust, die von einem beeindruckenden Wandgemälde geziert wird. Darauf ist der Heilige Antonio dargestellt, wie er mit den Fischen spricht.
Schon Goethe hat diesen Ort geliebt und man kann seine Unterkunft, die grüne Casa Alberti, in der Altstadt besichtigen.

Ausflüge

Die Umgebung hält zahlreiche schöne Ausflugsziele für Sie bereit. So zum Beispiel sollte man die eiszeitlichen Gletscherhöhlen Marmitte dei Giganti besuchen, die sich oberhalb von Torbole befinden. Oben hat man einen fantastischen Ausblick.
Die nahe gelegenen Städte Riva del Garda und Arco sind beliebte Ausflugsziele. Verbringen Sie gemütliche Stunden in Riva del Garda und schlendern Sie entspannt auf der Strandpromenade oder besichtigen Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die diese beliebte Stadt für ihre Besucher bereit hält.
Im Hinterland befindet sich Arco mit seiner weithinsichtbaren Burg auf einem hohen Felsen. Hier gibt es viel zu entdecken und zu bewundern.
Das Sarcatal im Hinterland ist ein breites Tal, das herrliche Landschaften für seine Besucher bereit hält. Man kann es gut mit dem Rad oder auch zu Fuß erkunden und so die unvergleichliche Natur aus nächster Nähe genießen.

Brunnen in Riva del GardaBesuchen Sie diesen faszinierenden Ort am Gardasee, dessen lebhaftes Ambiente und die traumhafte Natur der Umgebung hat noch jeden begeistert. In Torbole gibt es viele schöne Unterkünfte. Je nach Bedarf und Geschmack können Sie wählen zwischen einem komfortablen Zimmer in einem Hotel und einer stilvoll eingerichteten Ferienwohnung. Falls Sie mit Freunden oder der Familie unterwegs sind, buchen Sie am besten ein ganzes Ferienhaus und haben so ausreichend Platz für alle. Einem entspannten und gleichzeitig aufregenden Urlaub in Torbole steht nichts im Wege!

Bilder Copyright: Fotolia
Fotografen von oben: Norbert Suessenguth, khwi, LianeM, silentforce



 

Copyright Bild: Fotoarchiv Trentino S.p.A./ Alexander Debiasi


| Sehenswürdigkeiten | Karte / Routenplaner | Wandern
Impressum - Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK