Alpensicht Logo
Auswahl Ferienobjekt:

Ferienwohnungen, Ferienhäuser in Toscolano-Maderno mieten – Urlaub an der Zirtronenriviera am Gardasee!

Strand bei Maderno ToscolanoDie am Westufer gelegene Gemeinde Toscolano-Maderno entstand 1928 durch eine Fusion der beiden Städte Toscolano und Maderno. Sie waren früher selbstständige Gemeinden, wuchsen aber im Laufe der Zeit immer weiter zusammen, obwohl sie durch den kleinen Fluss Toscolano getrennt sind.
Mehr lesen...

Toscolano Maderno am Gardasee Ferienhaus

Gardasee, Toscolano Maderno am Gardasee Ferienhaus

Toscolano Maderno am Gardasee, Gardasee: Ferienhaus

Ferienhaus für 4 Erwachsene + 1 Kind in Toscolano-Maderno, Gardasee (Gardasee Lombardei)
Ca. 140 m², 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, WLAN überall, Waschmaschine, Spülmaschine, Sandstrand ca. 500 m,

Miet-Preis pro Woche ab Euro 821.-

Verfügbarkeit und Preise

Toscolano Maderno am Gardasee Ferienwohnung

Gardasee, Toscolano Maderno am Gardasee Ferienwohnung

Toscolano Maderno am Gardasee, Gardasee: Ferienwohnung

Ferienwohnung für 6 Personen in Toscolano-Maderno, Gardasee (Gardasee Lombardei)
Ca. 50 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 2), Sat.-TV, ,

Miet-Preis pro Woche ab Euro 525.-

Verfügbarkeit und Preise

 

 
Weitere Infos:

Daten und Fakten
Toscolano

Das nördlich gelegene Toscolano hat etruskische Wurzeln, während das südlicher gelegene Maderno römische Ursprünge hat. Früher einmal war Toscolano der Hauptort am Gardasee, wovon heute noch die imposanten Bauwerke und Denkmäler zeugen.
Außerdem war der Ort früher bekannt für seine Papiermühlen und Buchdruckerkunst, auch Martin Luther soll eine in Toscolano gedruckte Bibel besessen haben.

Heute ist Toscolano-Maderno ein beliebter Urlaubsort, das Klima hier ist sehr mild, es wachsen im Ort und in der Umgebung Zitronenbäume, Oliven, Steineichen und Zypressen und es ist eine wahre Freude durch die herrliche Landschaft zu spazieren.

Gemeinsam mit sieben weiteren Orten (Gargnano, Gardone Riviera, Limone sul Garda, Magasa Tignale, Tremosine und Salo) gehört Toscolano-Maderno zur Zitronenriviera, einem Abschnitt des Gardasee-Ufers mit einem besonders milden Klima, weshalb hier selbst Zitronenbäume gedeihen.
Strand in Tignale am GardaseeIm Ort gibt es viele schöne Villen mit parkähnlichen Gärten, außerdem gibt es einen romantischen Hafen und eine schöne Uferpromenade, auf der man wunderbar flanieren kann.
Das milde Klima, der schöne Strand und das reizvolle Hinterland, kombiniert mit den zahlreichen Sehenswürdigkeiten des Ortes machen Toscolano-Maderno zu einem beliebten Ort für Gardasee-Besucher.
Im Ort gibt es viele schöne Unterkünfte für jeden Geschmack und in jeder Preislage. In komfortablen Hotels oder Ferienwohnungen oder einem der stilvoll eingerichteten Ferienhäuser können Sie einen wunderbaren Urlaub verbringen!

Familienurlaub am GardaseeSport- und Freizeitmöglichkeiten

Der Ort bietet zahlreiche Möglichkeiten einen aktiven Urlaub zu verbringen. Am nahe gelegenen 4000 qm großen Badestrand kann man die Sonne genießen und sich im warmen Wasser des Gardasees tummeln. Man kann angeln, schwimmen, tauchen, Wasserski fahren, surfen, kite-surfen, segeln, Kajak fahren und vieles mehr.
Die Umgebung der Stadt und das Hinterland bieten traumhafte Routen für Mountainbike Fahrer und Wanderer, die neben der herrlichen Landschaft auch die wunderbar frische und gesunde Luft hier zu schätzen wissen.
Liebhaber des grünen Sports kommen im nahe gelegenen 18-Loch Golfplatz, dem Bogliaco Golf Resort voll auf ihre Kosten. Er ist einer der ältesten Golfplätze am Gardasee und befindet sich auf einem Hügel zwischen Gargnano und Toscolano-Maderno. Ihm angeschlossen ist eine Play Golf Academy, sie bietet Kurse für Einsteiger und Fortgeschrittene.
Es gibt noch viele weitere Sporteinrichtungen in und um Toscolano-Maderno, so dass hier ganz bestimmt niemand gezwungen ist auf der faulen Haut zu liegen! Für diejenigen, die es gerne etwas gemütlicher haben, empfiehlt sich ein erholsamer Spaziergang am Strand entlang, wo man den sagenhaften Blick über den Gardasee und die wunderbar frische Luft in vollen Zügen genießen kann.

Klassisches Stahlschiff mit KanoneSehenswürdigkeiten

In und um Toscolano-Maderno gibt es viele interessante Sehenswürdigkeiten, die zu besichtigen sich lohnt.
Die Kirche San Pietro e Paolo in Toscolano
Diese Kirche stammt aus dem 16. Jahrhundert, im Inneren gibt es einige außergewöhnliche Wandmalereien des Künstlers Andrea Calesti.
Die Wallfahrtskapelle Madonna del Benaco in Toscolano
Diese Wallfahrtskapelle befindet sich gleich hinter der Kirche San Pietro e Paolo. Im Inneren kann man einige schöne alte Fresken aus dem 15. Jahrhundert bewundern. Der Legende nach wurde die Kapelle mit Steinen der alten Stadt Benacus erbaut. Diese soll aufgrund eines Erdbebens im Gardasee versunken sein.

 

Ruinen der römischen Villa Nonii-Arii in Toscolano
Inmitten eines verwilderten Parks, nahe bei der Kirche, kann man noch Überreste einer ehemaligen römischen Villa, der Villa Nonii-Arii besichtigen. Sie stammen aus dem 1. und 2. Jahrhundert und haben schöne Bodenmosaiken.
Die Pfarrkirche Sant’Ercolano in Maderno
Diese Kirche befindet sich direkt an der Uferstraße und beeindruckt durch ihren schönen Turm. Dieser war früher einmal Teil einer mittelalterlichen Hafenanlage.


Kirche Sant’Andrea in Maderno
Diese romanische Kirche aus dem 12. Jahrhundert hat schöne, kunstvoll verzierte Portale und beherbergt einige wertvolle Renaissance-Gemälde.
Die Villa Lucia in Maderno
Diese sehenswerte Villa hat eine imposante Freitreppe und schöne alte Fresken. Sie ist von einem zauberhaften Garten umgeben.
Der Botanische Garten in Maderno
In diesem Botanischen Garten kann man mehr als 600 verschiedene Pflanzenarten bewundern. Der Garten befindet sich in der Via Religione.

Schiffahrt auf dem GardaseeAusflüge

Die Umgebung von Toscolano-Maderno ist voll mit zahlreichen interessanten Ausflugszielen. Besuchen Sie die reizvollen Nachbarorte Gardone Riviera, Salo oder Gargnano oder setzen Sie mit der Fähre ans Ostufer über. Sie können dabei sogar Ihr Auto mitnehmen und am gegenüberliegenden Ufer dann die herrliche Natur mit dem Auto erkunden.

Weitere schöne Ausflugsziele sind:

Das Papiermühlental – Valle delle Cartiere
Die Region um Toscolana-Maderno war in früheren Zeiten ein wichtiges Zentrum der Papierherstellung. Wer sich auf die Spuren dieser Geschichte begeben will, sollte unbedingt einen Ausflug in das wunderschön grüne Valle delle Cartiere unternehmen. Es wird von dem Fluss Toscolano durchflossen und man kann hier zahlreiche verlassene und romantisch überwucherte frühere Papiermühlen sehen. Eine dieser still gelegten Mühlen, die Maina Superiore, wurde erhalten und zum Museum eingerichtet. Hier erhält man interessante Informationen zur Papierherstellung in früheren Zeiten. Man kann sich teils originale, teils nachgebaute Werkzeuge und Utensilien ansehen, die früher zur Papierherstellung benutzt wurden. Ein schöner Ausflug für die ganze Familie!

Verbringen Sie einen wunderbaren Urlaub am Gardasee! In Toscolano-Maderno gibt es zahlreiche Hotels. Mieten Sie für sich und Ihre Familie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung, und  einem Traumurlaub am Gardasee steht nichts im Wege!

Bilder Copyright: Fotolia
Fotografen von oben: PeJo, PeJo, ybechheim, bogo-service, Tino Hemmann

 


 

Impressum - Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK