Alpensicht Logo
Auswahl Ferienobjekt:

Radtouren und Wanderungen um Desenzano am Gardasee - Erholung pur beim Biken und Wandern in herrlicher Umgebung

Desenzano del Garda ist ein Ort am Gardasee, dessen Lage im Süden seinen besonderen Reiz ausmacht. Mit 20.000 Einwohnern ist er nicht sehr groß und bietet so die Gelegenheit einen besonders erholsamen Urlaub auch beim Wandern oder Radfahren zu erleben. Viele kleine Wege führen durch die Felder und Weinberge, die mit ihrem mediterranen Flair reizvolle Wanderrouten und Radtouren möglich machen.

Beim Wandern auf den Wanderrouten die schöne Landschaft rund um den Gardasee erleben

Starten Sie vor der Haustür Ihrer Ferienwohnung zu herrlichen Wanderungen. Im Westen von Desenzano erstrecken sich die sich leicht gewellten Feldwege in Richtung des Weilers Sedena vorbei an kleinen Feldern und Weinbergen. Wandern Sie hier entlang und genießen das südliche Flair dieser Wanderroute. Weiter geht die Wanderung nach Süden, wo es in Lonato die Kirche, die Festung oder den Wehrturm zu sehen gibt. Im Anschluss wandern Sie wieder zurück nach Desenzano del Garda.

Selbstverständlich gibt es auch größere Herausforderungen auf den Wandertouren am Gardasee. Nur etwa zwölf Kilometer entfernt beginnt der Gebirgszug im Westen des Gardasees, der viele Wanderrouten verschiedener Schwierigkeit bietet. Wanderungen auf den Monte Pizzocolo, der bereits über 1500m hoch ist, aber auch von Toscolano Maderno aus entlang des Papiermühlentals, machen der ganzen Familie Spaß.

Besondere Herausforderung oder Erholung – Beim Biken oder Radfahren können Sie in Desenzano del Garda beides verbinden

Eine der Radtouren für die ganze Familie könnte Sie nach San Martino della Battaglia führen. Auch hier sind es kleine überwiegend ebene Feldwege, auf denen Sie beim Radfahren ganz gemütlich unterwegs sind. Eine Radtour entlang des Papiermühlentals ist auf dem Mountainbike gut zu biken. Unterwegs und können ganz nebenbei die herrliche Landschaft genießen. Verschiedene Radtouren auf den Wegen entlang des Ufers bieten beim Biken noch einmal wunderschöne Blicke.

Wer die Herausforderung sucht, packt sein Mountainbike auf eine Fähre und lässt sich nach Malcesine bringen. Hier bietet die Seilbahngesellschaft zu bestimmten Zeiten Fahrten für den Transport von Mountainbike und Fahrrad an. Auf dem Gipfel des Monte Baldo sind verschiedene Radtouren ausgeschildert, die für jeden Biker, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, zum Biken geeignet sind.

Impressum - Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK