Alpensicht Logo
Spezielle Ferienobjekte:

Wallis: Wandern auf Bettmeralp / Aletsch Arena - Aletschgebiet

Aletsch Arena LogoDie Bettmeralp liegt im Kanton Wallis in der  Aletsch Arena in knapp 2000 Metern Höhe und erstreckt sich am Fuß des Bettmerhorns. Auf einem sonnigen Hochplateau liegt die Bettmeralp mit Walliser Gemütlichkeit.
 

Von hier aus, können Sie verschiedene Wanderungen unternehmen. Von der Bettmeralp aus, beginnen viele Wanderrouten, die durch das schöne Aletschgebiet führen. Ein faszinierendes Panorama mit Blick auf die 4000er Gipfel der Schweiz, erwartet den Wanderer. Ein besonderes Erlebnis ist eine Gletscherwanderung auf dem 23 km langen Aletschgletscher.  Diese Wanderung sollte allerdings nur mit Führer unternommen werden.

Eine weitere sehr schöne Route startet von Bettmeralp, dann geht´s weiter mit einem Anstieg zum Blausee und dann zum Bergkamm. Der Weg führt dann über den Aletschwald Wanderweg nach Riederfurka, Riederalp und dann zurück nach Bettmeralp.

Unterkünfte: Schöner Urlaub in einer Ferienwohnung, Chalet, Ferienhaus
Mehr lesen...

Zurück zu: Ferienwohnung BettmeralpWeitere Infos:

Auf Bettmeralp sind viele Hotels und Pensionen, sowie Chalets und Ferienwohnungen in allen Preisklassen vorhanden. In einem komfortablen Hotelzimmer oder einer gemütlichen Ferienwohnung kann man sich bestens entspannen.

Verbringen Sie mit der Familie einen Urlaub auf der Bettmeralp, Sie werden von dem Panorama begeistert sein!
 
 

Wandervorschläge auf der Bettmeralp:

Gletscherweg Aletsch

Start: Bergstation Bettmerhorn
Ziel: Bettmeralp
Dauer: 4 – 5 Stunden

Ab Bergstation zuerst leichter Abstieg – in mehreren großen Kehren über Steintreppen in die Rote Chumma – über in Fels gehauenen Weg zum Märjelensee – entweder durch Tälligrattunnel oder über Tälligrat nach Fiescheralp – Bettmeralp

Massaweg

Start: Bettmeralp
Ziel: Bettmeralp
Dauer: 5,5 Stunden

Bettmeralp – Bettmersee – Gopplerlücke – Riederfurka – Abstieg zum Stausee Gebidum – entlang der Trasse der Wasserleitung „Riederi“ nach Ried-Mörel – Gondelbahn von Ried/Mörel nach Riederalp – Bettmeralp

Aletschwald

Start: Bettmeralp
Ziel: Bettmeralp
Dauer: 4,5 Stunden

Bettmeralp – Bettmersee – Riederfurka evtl. Besuch der naturkundl. Ausstellung in der Villa Cassel – Aletschwald – „Biel“ – Abstieg zum Bettmersee - Bettmeralp

UNESCO Höhenweg Bettmerhorn – Eggishorn

Start: Bergstation Bettmerhorn
Ziel: Bergstation Eggishorn
Dauer: 3 Stunden

Nur für trittsichere Wanderer!

Gratwanderung mit herrlichem Ausblick auf Jungfrau, Aletschhorn und Bietschhorn, ins Rhônetal sowie die Berge der Walliser Alpen

Gondelbahn Bergstation – über Wandersteg aufs Bettmerhorn – über Gratkante bis zum Gratende - Abstieg zur Elselücke – Bergstation der Luftseilbahn Eggishorn

Wandersteg

zum Bettmerhorn
Start//Ziel: Bettmeralp
Dauer: 4,5 Stunden

Bettmeralp – Bettmersee – Bergstation Bettmerhorn – vor dem Bergrestaurant Abzweig Richtung Bettmerhorn-Gipfel (Wandersteg mit Drahtseilen und teils Holztreppen) – herrlicher Rundblick – Bergstation Bettmerhorn – über Wanderweg Biel zurück nach Bettmeralp

(alternativ eine Strecke Bettmeralp-Bettmerhorn auch mit Gondelbahn machbar)

Dörferwanderung

Start/Ziel: Bettmeralp
Dauer: 4,5 Stunden

Bettmeralp – vorbei an den Maiensässen „Ried“ und „Domo“ – Betten –Goppisberg – Greich – mit Luftseilbahn nach Riederalp – über Aletschpromenade nach Bettmeralp


   


| Sehenswürdigkeiten | Winter | Karte / Routenplaner | Skigebiet | Snowboard-Urlaub | Wandern | Bewertungen
Impressum - Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK