Alpensicht Logo
Auswahl Ferienobjekt:

Skifahren in der Zentralschweiz – Buchen Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in einem der Skigebiete der Schweizer Alpen

Bergrestaurant im Skigebiet Engelberg, ZentralschweizDie Zentralschweiz ist ein beliebtes Ziel für den Skiurlaub – sowohl bei Könnern als auch bei Familien. Top-Ziele sind die Skigebiete Andermatt, Engelberg, Melchsee-Frutt, Sörenberg und Klewenalp-Stockhütte. Doch auch wer kein Abfahrtsski fährt, kann hier einen schönen Winterurlaub verbringen mit Winterwanderungen, Schlittenfahren, Eislaufen, Snowtubing oder Langlauf.

Skifahren in Engelberg

Das bekannteste Skigebiet der Schweiz ist Engelberg mit Pisten für fortgeschrittene Skifahrer, Anfängerhügel, Freeridegelände und Snowpark. Auf insgesamt 82 Kilometer Pisten können Sie auf beiden Seiten des Tals die Hänge hinunterwedeln. Langläufer finden schöne Loipen im Tal und auch die Gerschnialp bietet sich mit ihren Panoramaloipen zum Langlauf an. Selbst der Nachtlanglauf ist in Engelberg möglich. Doch auch zu Fuß oder mit Schneeschuhen können Sie auf den präparierten Winterwanderwegen oder durch den Tiefschnee die schöne Winterlandschaft erkunden. Wer es rasanter mag, der saust mit dem Schlitten eine der drei Abfahrten hinunter und im SnowXpark können Sie Elektrobikes mieten und über die glitzernde Schneeoberfläche sausen.

Buchen Sie hier Ihre Ferienwohnung oder Ferienhaus in der Zentralschweiz:

Zurück zu: Ferienwohnung Zentralschweiz

Loipe bei Melchsee-Frutt, ZentralschweizDie Snowpark der Zentralschweiz

Snowboarder kommen nicht nur in Engelberg auf ihre Kosten. Bei Melchsee-Frutt erwartet Sie ein großer Snowpark mit Rails, Boxen, Kicker, Treerides und Drop-ins, zum Rasten bieten sich die gemütlichen Liegestühle an und den Hunger zwischendurch stillt der Grill. Ebenfalls bekannt für seinen Snopark ist Hoch-Ybrig, wo sich die Ski- und Snowboardszene versammelt.

Das Skigebiet Gotthard Oberalp Arena

Ein weiteres schönes Skigebiet ist die Gotthard Oberalp Arena, die die Skigebiete Andermatt-Gemsstock, Sedrun-Oberalp, Nätschen-Gütsch und Realp miteinander verbindet. 125 Kilometer an Pisten, 45 Kilometer davon beschneit, zwei Snowparks, eine Halfpipe, verschiedene Schneebars und Hütten sorgen hier für Abwechslung. Eine der schönsten Pisten im Alpenraum ist der Bernhard Russi-Run, die Gletscherabfahrt am Gemsstock. Freerider finden am Gemsstock herrliche unberührte Tiefschneehänge, teils in gesichertem Off-Piste Terrain. Auch mit den Schneeschuhen können Sie durch unberührten Tiefschnee stapfen, in den herrlichen Winterlandschaften zwischen Gotthard, Oberalppass und Furka. Wer die Routen nicht alleine auskundschaften möchte, der schließt sich einem der Bergführer an.

Impressum - Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK