Alpensicht Logo
Spezielle Ferienobjekte:

Ferienwohnung oder Ferienhaus im lebhaften Ferienort Luino am Ostufer des Lago Maggiore

Schifffahrt auf dem Lago Maggiore

Luino ist mit etwa 15.000 Einwohnern die größte Stadt am Ostufer des Lago Maggiore. Gleichzeitig ist Luino die Hauptstadt der lombardischen Uferseite. In dieser quirligen Stadt ist immer viel los.
Schon früher galt Luino als Industrie-, Handels- und Fremdenverkehrszentrum. Heute ist Luino wegen des allwöchentlich  großen Marktes ein beliebtes Ziel für viele.

Wer nach Luino geht, bekommt eine wunderschöne Stadt zu sehen mit typisch südländischem Flair mit engen Gassen, kleinen Innenhöfen, vielen kleinen Läden und Straßencafes, sowie schönen Barock- und Renaissancegebäuden. Aber auch das Umland ist herrlich und hält viele schöne Ausflugsziele für Sie bereit.

Gäste finden in der Stadt viele komfortable Unterkünfte für jeden Geschmack wie Ferienwohnungen, Ferienhäuser oder komfortable Zimmer in einem der Hotels.

Der Name Luino kommt vom lateinischen Luvinum, denn es war früher römischer Militärstützpunkt. Das es sich in sehr zentraler Lage befindet und somit immer schon ein Verkehrs- und Handelsknotenpunkt war, war es im Mittelalter stark umkämpft. Die lange Handelstradition der Stadt setzt sich in dem bekannten Markt fort, der hier seit dem 16. Jahrhundert stattfindet.

Der Markt von Luino

Allwöchentlich am Mittwoch findet der große Wochenmarkt in Luino statt, der tausende von Besuchern anlockt. Aus allen Richtungen strömen die Besucher hierher. Züge aus den Orten der Umgebung, Busse aus Deutschland, aus Holland und aus der Schweiz, sowie Schiffe vom gegenüberliegenden Ufer des Lago Maggiore, bringen die Gäste zum beliebten Markt. Am Ufer des Sees stehen unzählige Marktstände mit Fleisch, Wurstwaren und Käse aus der Umgebung, Fische aus dem Lago Maggiore, Obst und Gemüse. Aber es gibt nicht nur essbare Waren, auch  Kleider, Schuhe, Spielzeug, Kurzwaren und vieles mehr. Der Markt ist ein Fest der Farben und Gerüche - dieses bunte Treiben muss man einmal erlebt haben!

 

Ausflüge rund um Luino

Blick auf den Luganer See

Von Luino aus kann man viele schöne Ausflüge unternehmen. Im Hinterland lockt der 1620 Meter hohe Berg Monte Lema mit seinen wunderschönen Wanderrouten und Mountainbikestrecken. Hier wird man immer wieder mit traumhaft schönen Ausblicken zum Beispiel auf den Luganer See und auf die Schweizer Hochalpen belohnt.
Das Tresatal verbindet Luino mit Lugano und innerhalb einer knappen halben Autostunde kann man Lugano am Luganer See erreichen. Wer sich gerne aufs Wasser begibt kann von Luino aus mit dem Schiff zu zahlreichen attraktiven Ausflugszielen gelangen wie zum Beispiel nach Ascona, Locarno oder Brissago.
Auch die Nachbarorte wie Maccagno oder Porto Valtravaglia sind einen Ausflug wert.

Sport und Freizeit

Die Sportmöglichkeiten in Luino und der Umgebung sind fast unendlich. Allen voran steht natürlich der Badespaß im Lago Maggiore, hier kann man schwimmen, schnorcheln, tauchen, rudern, Kajak fahren, segeln und windsurfen.
In der schönen Umgebung kommen Wanderer und Mountainbiker voll auf ihre Kosten, es gibt viele schöne Routen mit ganz unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.
Im Winter können Skifahrer am Passo della Forcora auf schönen Pisten ihrem Lieblingssport nachgehen.
Wer einmal keine Lust auf Sport hat, kann sich auch im Archäologischen Museum die interessante Fossiliensammlung oder die Gemäldeausstellung ansehen. Langeweile kommt in Luino bestimmt nicht auf, es gibt immer etwas zu tun!

Verbringen auch Sie ihren nächsten Urlaub in Luino am Lago Maggiore. Finden Sie auf den folgenden Seiten eine passende Unterkunft und buchen Sie Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Hotels für Ihren Aufenthalt in Luino am Lago Maggiore.

Bilder Copyright: Fotolia
Fotografen von oben: rifberlin, Bergfee


| Sehenswürdigkeiten | Karte / Routenplaner | Wandern
Impressum - Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK