Alpensicht Logo
Spezielle Ferienobjekte:

Snowboarden im Snowboardgebiet Zermatt im Kanton Wallis Snowboard, Snowparks und Obstacles in Zermatt im Kanton Wallis

Logo zermattEines der beliebtesten Gebiete für Skifahrer hat sich inzwischen zu einem richtig prachtvollen Snowboardgebiet gemausert und viele Boarder schlagen hier regelmäßig Winter für Winter ihre Zelte auf. Ihr seid also in guter Gesellschaft, wenn ihr einen spannenden und abwechslungsreichen Snowboardurlaub sucht, denn genau das verspricht ein Aufenthalt in Zermatt im Kanton Wallis.

Pisten
Snowboarden in ZermattEs gibt weltweit äußerst wenig Gelegenheiten, auf dem Snowboard die Grenze eines Landes zu überqueren, und Zermatt bietet eine davon! Die Südseite des Matterhorns führt in eine sonnendurchflutete Talsohle, die euch plötzlich in Italien stehen lässt – und in einer komplett verschiedenen Pistengestaltung. Die weitläufigen Strecken, die besonders für fortgeschrittene Anfänger geeignet sind, lassen Herzen aller Snowboard- und Italienfans hoch schlagen!

Auch die Menschen hier unterscheiden sich von der eher ruhigen Atmosphäre in Zermatt, und ein Skitrip in Cervinia wird schnell zu einer bunten und aufregenden Erfahrung!

Copyright: Bilder Zermatt Tourismus, Kurt Müller

Ihre Ferienwohnung oder Chalet in Zermatt, Wallis:
Mehr lesen...

Zurück zu: Ferienwohnung ZermattWeitere Infos:

Skipiste in ZermattSnowparks
Button Skigebiets-DatenDer „Gravity Park“ neben dem Plateau Rosa am Theodulgletscher ist ein echtes Highlight, denn wie kaum ein Park hat er sogar im Sommer seine Pforten geöffnet. Während andere zuhause vor dem Ventilator schwitzen und die Kämpfe mit den Mücken ausfechten, könnt ihr hier mit euren Kumpels um die Wette fahren, Tricks üben und bei kühlen Temperaturen Fun und Action genießen! Ein weiteres Plus: Hier kommen alle Snowboard-Freaks auf ihre Kosten, egal, ob sie gerade erst damit begonnen haben, sich mit Snowparks vertraut zu machen, oder ob sie schon lange dabei und auf der Suche nach neuen Kicks sind! Hier ist das Angebot breit genug für alle!
Fahrt mit dem Skilift an den Beginn der 300 Meter langen Erlebnisstrecke und wählt hier auf dem Theodulgletscher eine von drei Schwierigkeitsstufen aus, um euch ins Vergnügen zu stürzen.
Für die Neulinge gibt es eine leichtere Strecke mit Mini Kicker, einer kleinen Straight Rail und einer Mailbox; etwas erfahrenere Snowboard-Fahrer können sich auf zwei größere Kicke, eine Straight Box, eine Kinked Box, eine Curved Box, Downledge, Tables und viele weitere Obstacles freuen, so dass gerade das Mittelfeld hier so richtig auf seine Kosten kommt, ideal, um sich zu steigern, wenn man am Anfang seines Snowboardurlaubs noch etwas unsicher an den Obstacles ist und sich erst einmal an der Easy Line etwas mehr Sicherheit verschaffen möchte. Aber auch für richtig hartgesottene Profis wird hier einiges geboten: Ein Kicker von 16-20 Metern (!), eine superlange Down Rail von 8 Metern und eine Double Down Kinked Rail, hier gibt es einiges, um seine sportlichen Grenzen auszutesten!
Im Gebiet von Zermatt gibt es außerdem zwei künstlich geschaffene Halfpipes, so dass eure Airtricks ganz sicher nicht vernachlässigt werden!

Ob ihr mit dem Snowboard in internationalen Gewässern segeln und ein der Top-Snowboardgebiet auf beiden Seiten der Grenze kennen lernen wollt oder ob ihr es vorzieht, euch vor allem in den Snowparks und Pipes aufzuhalten und in eurem Snowboardurlaub vor allem an euren Tricks zu feilen – Zermatt bietet die besten Bedingungen für Snowboarden Delluxe!

Impressum - Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK