Alpensicht Logo
Spezielle Ferienobjekte:

Sehenswertes und Ausflugsziele rund um Meiringen-Hasliberg

Aareschlucht - Gletscherschlucht Rosenlauital - Reichenbachfälle - Sherlock Holmes Museum

Freilichtmuseum Ballenberg
Im Freilichtmuseum Ballenberg kann man die Schweiz erleben wie sie früher einmal war: 100 originale, jahrhundertealte Schweizer Häuser und Höfe stehen zur Besichtigung bereit. Man erhält anschauliche Demonstrationen über Handwerk und Gewerbe, es wird gezeigt, wie Holz zu Kohle gemacht wird, wie einst Dorfschmied, Bäcker, Käser, Weber und Schindelmacher gearbeitet haben.

Informationen
Freilichtmuseum Ballenberg
Postfach
3855 Brienz
Tel. +41 (0)33 952 10 30
Fax +41 (0)33 952 10 39
info@ballenberg.ch



Aareschlucht
Zwischen den Ortschaften Meiringen und Innertkirchen hat die Aare in tausenden von Jahren die 180 Meter tiefe Schlucht geschaffen. Auf einem 1400 Meter langen sicheren Steg kann man knapp über dem tosenden Wasser inmitten der senkrecht aufragenden Felswände durch die Schlucht wandern.
Ein ganz besonderes Naturerlebnis! mehr...

Informationen
Aareschlucht
3860 Meiringen
Tel. +41 (0)33 971 40 48
Fax +41 (0)33 971 03 49



Rosenlauital mit Gletscherschlucht
Im idyllischen Rosenlauital findet der Besucher eine wunderbare Naturwelt. In der Gletscherschlucht kann man tosende Wasserfälle, romantische Grotten und bizarre Felsschliffe bewundern. Ein faszinierendes Erlebnis inmitten einer prächtigen Bergwelt!

Informationen
Gletscherschlucht Rosenlaui
3860 Meiringen
Tel. +41 (0)33 971 24 88
Fax +41 (0)33 971 51 86


Reichenbachfälle
Mit einer nostalgischen Standseilbahn kann man zu den Reichenbachfällen, mehreren imposanten Wasserfällen, hinaufschweben. Schon während der Fahrt kann man die kleineren, unteren Wasserfälle bestaunen. Von der Aussichtsterrasse der Bergstation aus, hat man einen wunderbaren Blick auf den 120 Meter hohen Großen Reichenbachfall. Der Schriftsteller Conan Doyle war von dem wilden Wasserfall derart beeindruckt, dass er beschloss, Sherlock Holmes im Kampf mit Erzfeind Prof. Moriarty in die Fluten abstürzen und sterben zu lassen.

Informationen
Reichenbachfall-Bahn (RfB)
Willigen
Postfach 259
3860 Meiringen
Tel. +41 (0)33 972 90 10
Fax +41 (0)33 972 90 11



Sherlock Holmes Museum
Der englische Schriftsteller Arthur Conan Doyle verbrachte seine Ferien gerne in Meiringen. Seiner weltberühmten Romanfigur Sherlock Holmes ist ein Museum gewidmet. Hier kann man den nachgebauten Salon des Hauses in der Baker Street 221 b bewundern, wo Holmes und Watson wohnten.

Informationen
Sherlock Holmes Museum
Englischer Hof
3860 Meiringen
Tel. +41 (0)33 971 41 41
Fax +41 (0)33 971 43 00



Gelmerbahn - steilste Standseilbahn der Welt!
Seit 2001 kann man mit der Gelmerbahn hinauf zum Gelmersee fahren. Sie ist mit 106% Steigung die steilste Standseilbahn der Welt. Vom idyllischen Gelmersee aus, kann man eine Rundwanderung um den Stausee machen oder zur Gelmerhütte hinaufsteigen.

Informationen
GRIMSELWELT
3862 Innertkirchen
Tel. +41 (0)33 982 26 26



Alpkäserei Gental
Die Alpkäserei Gental ist eine der modernsten Alpkäsereien im Kanton Bern. Hier kann man zuschauen, wie Käse hergestellt wird und frische Molke, "Wiggefisch" (Käsekörner), Mutschli, Alpkäse und Hobelkäse probieren.

Informationen
Alpkäserei Gental
3862 Innertkirchen
Tel. +41 (0)33 975 12 36


Ausgrabungen St. Michaelskirche in Meiringen
Unterhalb der St. Michaelskirche wurden 1916 bei einer Renovierung Reste von drei Vorgängerkirchen entdeckt. Diese interessanten Ausgrabungen, die ca. fünf Meter unter dem heutigen Niveau liegen, können besichtigt werden. Der Zugang ist auf der West-Seite beim Haupteingang.

Informationen
Haslital Tourismus
Bahnhofstrasse 22
3860 Meiringen
Tel. +41 (0)33 972 50 50
Fax +41 (0)33 972 50 55


Handweberei Oberhasli Meiringen
Die Handweberei Oberhasli wurde 1913 gegründet. Hier werden nach alter Tradition die farbenfrohen Stoffe mit den typischen Mustern gewoben. Früher war der zusätzliche Verdienst durch die Weberei für viele Bergbauernfamilien eine wichtige Einkommensquelle.

Informationen
Heimatwerk Oberhasli
3806 Meiringen
Tel. +41 (0)33 971 33 76


Säge Schwarzwaldalp im Rosenlauital
Seit 2000 kann man im Rosenlauital ein restauriertes altes Sägewerk mit Wasserrad, die Säge Schwarzwaldalp, besichtigen. Sie wurde 1896 gebaut und noch bis in die 70er Jahre für die Holzverarbeitung genutzt. Führungen werden auf Voranmeldung angeboten.

Informationen
Säge Schwarzwaldalp
3860 Meiringen
Tel. +41 (0)33 971 35 15



Naturmuseum Oberhasli
Dem Besucher wird im Naturmuseum Oberhasli eine große Artenvielfalt der Fauna der Region geboten. Es gibt viel zu bewundern: einheimische Säugetiere, Vögel mit Nestern und Eiern, Vögel am Wasser, Hausbewohner, Schmetterlinge und Insekten.

Informationen
Naturmuseum Oberhasli
Lenggasse 19
3860 Meiringen
Tel. +41 (0)33 971 17 78


Museum der Landschaft Hasli
Das Museum bietet dem Besucher eine interessante Sammlung von Kulturgut aus den Tälern des Oberhaslis. Hier kann man einiges über Brauchtum, Handel und Wandel in früheren Zeiten erfahren.

Informationen
Museum der Landschaft Hasli
Kapellen 1
3860 Meiringen
Tel. +41 (0)33 971 25 01


Skulpturengarten Schrändli
Der sehenswerte Skulpturengarten liegt auf einer kleinen Geländeterrasse am alten Kirchweg. In wunderbarer Lage, direkt gegenüber der klassischen Silhouette der Wetterhorngruppe, kann man Plastiken in schön angelegter Landschaft genießen. Der Skulpturengarten ist zu Fuß von Meiringen oder von Hasliberg-Reuti erreichbar und ganzjährig geöffnet.

Informationen
Skulpturengarten Schrändli
Schrändli
6086 Hasliberg Reuti
Tel. +41 (0)33 033 971 22 77
Fax +41 (0)33 971 62 77


Mehr lesen...Meiringen: Ferienwohnung, Ferienhaus-Urlaub
Impressum - Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK