Alpensicht Logo
MENÜ für St. Niklaus

Unterkünfte in Sankt Niklaus für Ihren Urlaub im Wallis - Ferienwohnung, Ferienhaus

Die Gemeinde St. Niklaus befindet sich im Bezirk Visp des Kantons Wallis, etwa 20 Kilometer von Zermatt entfernt. Der Ort ist umgeben von Viertausendern, im Nikolaital auf 1120 Meter Höhe. St.  Niklaus ist eine Streusiedlung und gilt mit seinen 26 Weilern als längstes Dorf des Oberwallis.

Den Besucher erwartet ein idyllischer Ferienort mit Hotels, Ferienwohnungen und Chalets. Hier kann man sowohl im Winter als auch im Sommer einen herrlichen Urlaub verbringen. Es gibt zahlreiche markierte Wander- und Spazierwege, die über farbenfrohe Magerwiesen und entlang der Suonen, den 400jährigen traditionellen Walliser Wasserleitungen führen. Auch spektakuläre Höhen- und Fernwanderungen hat Sankt Niklaus zu bieten. Der Europaweg vom Nachbarort Grächen bis nach Zermatt, gilt als die schönste Etappe der mehrtägigen Tour Monte Rosa.

Ein Ausflug auf das Seetalhorn (3037 m) bietet eine unvergessliche Panoramaaussicht. Auf wagemutige Mountainbiker wartet eine 7 Kilometer lange Downhill-Strecke vom Seetalhorn nach Grächen. Es gibt noch viele andere Freizeit- und Sportmöglichkeiten in der Umgebung: Klettern im Klettergarten, Tennis, Schwimmen im Hallenbad und auf Kinder wartet der beliebte Ravensburger Spieleweg. Oberhalb des Grächersees gibt es einen 2500 m2 großen Kneippark mit Wassertret-Anlagen, Trockenbecken mit Kieselsteinen und Kräutergarten.

Genießen Sie einen wundervollen Bergsommer und wohnen Sie im gemütlichen Chalet,  in einer Ferienwohnung oder in einem komfortablen Hotel in Sankt Niklaus.

Hier finden Sie Unterkünfte in St. Niklaus - Ferienwohnung oder Ferienhaus:

 

 

Ferienwohnung, Ferienhaus, Chalet

 
 

   
 
Sankt Niklaus Ferienwohnungen / Chalets (Ferienhäuser)