Alpensicht Logo
Spezielle Ferienobjekte:

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten rund um Samnaun

Samnaun - Märchenwanderweg Murmina und Murmin
Die Märchenbilderbücher "Die Abenteuer von Murmina und Murmin" sind bei Schweizer Kindern sehr beliebt. Auf dem Märchenweg in Samnaun wird auf 16 wunderschönen Schautafeln die Geschichte der beiden Murmeltier-Märchen-Figuren nacherzählt.
 

Gäste-Information Samnaun
Dorfstrasse 4
7563 Samnaun Dorf
Tel. +41 (0)81 861 88 30
info@samnaun.ch

Plan - Talmuseum Chasa Retica
Die Chasa Retica in Plan, ein unter Heimatschutz stehendes restauriertes Bauernhaus, beherbergt das Talmuseum. Es präsentiert eine interessante heimatkundliche Ausstellung. In verschiedenen Räumen wird das Leben einer typischen Samnauner Bauernfamilie vom 16. - 19. Jahrhundert gezeigt.

Gäste-Information Samnaun
Dorfstrasse 4
7563 Samnaun Dorf
Tel. +41 (0)81 861 88 30
info@samnaun.ch
 

Sennerei Samnaun
In der 1992 eröffneten ersten alpinen Schaukäserei kann man einiges über die Käseproduktion erfahren.
Die Sennerei stellt aus Samnauner Milch, die per Pipeline von der Alp Bella ins Tal gelangt, verschiedene schmackhafte Bergkäsesorten und Mutschlis her.

Informationen
Sennerei Samnaun
7562 Samnaun Compatsch
Tel. +41 (0)81 868 51 58
Fax +41 (0)81 860 20 75
 

Altfinstermünz
Die Altfinstermünz war durch viele Jahrhunderte einer der wichtigsten und ertragreichsten Grenz- und Zollübergänge von Süd nach Nord. Die tirolisch landesfürstliche Grenz- und Zollburg wurde im Jahre1263 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Bis 2013 soll die Anlage renoviert und in eine faszinierende historische Erlebniswelt umgebaut werden.

Informationen
Verein Altfinstermünz
Stuben 45
6542 Pfunds
Tel. +41 (0)- 0043 5474 200 42
Fax +41 (0)- 0043 5474 200 52


Schweizer Nationalpark
Im einzigen Schweizer Nationalpark kann man eine intakte und unberührte Natur genießen. Auf 172 Quadratkilometern trifft man auf eine große Artenvielfalt. Hier gibt es neben Steinböcken, Hirschen, Murmeltieren, Adlern und Gämsen sogar so seltene Tiere wie den Bartgeier und seit kurzem kann man, wenn man Glück hat, auch hin und wieder einen Braunbären beobachten.

Gäste-Information Zernez

c/o Nationalparkzentrum
Via d'Urtatsch 2
CH-7530 Zernez
Tel. +41-81-856 13 00
zernez@engadin.com
https://scuol-zernez.com



Kloster in Müstair- UNESCO Weltkulturerbe
Inmitten einer wunderschönen Landschaft im Val Müstair an der Grenze zu Südtirol steht das Kloster St. Johann. Es wurde 1983 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Im Innern kann man die wiederentdeckten karolingischen Fresken aus dem achten Jahrhundert an den Wänden und über dem Deckengewölbe des Kirchenschiffs bestaunen. Sie legen Zeugnis ab von anderweitig nahezu nicht mehr vorhandener frühmittelalterlicher sakraler Bilddarstellung. Deshalb besitzt das Kloster einen herausragenden kulturgeschichtlichen Wert.



Reschensee
Knapp hinter der österreichisch-italienischen Grenze liegt in idyllischer Landschaft der künstlich angelegte Reschensee. Für die Anlage dieses Stausees wurde das Dorf Graun komplett versetzt. Lediglich der Kirchturm wurde stehen gelassen und ragt bis heute aus dem Wasser heraus.

Ferienregion Reschenpass
Hauptstraße 22
I- 39027 Reschen (BZ)

Informationsbüro Reschen
Tel. +39 0473 633 101
info@reschenpass.it




 

Hot Spots der Schweiz, Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten Top-Ort in der Schweiz

Mehr lesen...Samnaun: Ferienwohnung, Ferienhaus-Urlaub
Impressum - Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK