Alpensicht Logo
Spezielle Ferienobjekte:

Snowboarden in Lenzerheide im Bezirk Les Portes du Soleil

 

Copyright Bild: Fotograf: C. Margot / Portes du Soleil

Portes du Soleil Logo





Snowboardurlaub in Les Portes du Soleil
Die insgesamt 650 Kilometer hervorragender Ski- und Snowboardpisten sind nicht das einzige, was Les Portes du Soleil, eines der größten zusammenhängenden Wintersportgebiete der Welt, zu einem so hervorragenden Ziel für euren nächsten Snowboardurlaub macht.

Allein der Name, der auf deutsch so viel wie „Die Sonnentore“ bedeutet, lässt vermuten, dass man sich hier ganz besonders große Mühe gegeben hat, die wunderbare Landschaft nicht unnötig Gefahren auszusetzen, und so wurden beispielsweise Autos aus Avoriaz verbannt, und das Fortbewegungsmittel der Wahl ist neben (natürlich) Snowboard oder Ski vor allem der gute, alte Pferdeschlitten, dessen Schellen schon fast so etwas wie ein akustisches Markenzeichen für diesen Ort geworden sind.

Button Skigebiets-DatenSnowparks
An der Piste Crosets 2 in Chablais findet ihr alles, was ihr zum Freestyle-Snowboarden braucht! Verschiedene Rails laden zum Grinden ein, mehrere Gaps verschaffen euch den Schub, den ihr für den einen oder anderen derben Airmove braucht, und auch die Quarter Pipe und die Halfpipe sind nicht zu verachten!

Der Snowpark Arares nahe Champery besteht seit 1993 und hat neben einigen Obstacles, die immer wieder neu geshaped werden, einen Hip, verschiedene Tables und eine Pipe zu bieten. Ab Ende März wird die Schwierigkeit des Parks deutlich angezogen, so dass man bis dahin Zeit hat, sich einige eher leichtere Tricks drauf zu schaffen und dann, wenn man schon einige Übung hat, zusammen mit dem Park zu einer neuen Stufe vorrücken kann. La Chapelle ist ein Snowpark, der für jede Schwierigkeitsstufe etwas bereit hält. Mit Boardercross und Snowskate-Events lockt er Sportler von weither an, so dass hier eine bunt gemischte Crowd Tables, Step Up, 2 Boxen, 2 Rails und ein Boardercross genießen kann.

Insgesamt hält das Snowboardgebiet Les Portes du Soleil zwischen der Schweiz und Frankreich ganze 7 Snowparks, sowie 3 Halfpipes, 4 Boarder Cross und 4 Snowcross Strecken bereit – ideal für euren nächsten Snowboardurlaub!

Ihre Ferienwohnung oder Chalet in Les Portes du Soleil, Wallis:

 

 

 
 

   
 
Les Portes du Soleil Ferienwohnungen / Ferienhäuser

Torgon Ferienwohnungen / Chalets (Ferienhäuser) buchen
 
Champery Ferienwohnungen / Chalets
 
Les Crosets Ferienwohnungen / Chalets
 

 

 


Free Ride
Eine Fahrt abseits der Pisten, ein Höhepunkt in so manchem Snowboardurlaub! Ihr wäret nicht die ersten, die in Bedrängnis kommen, wenn sie zu Hause gefragt werden, ob denn jetzt die Snowparks oder die Free Rides im der Natur schöner waren – beides ist einfach unvergleichlich! Ob Snowcross bei Avoriaz, wo die Pisten gesichert, aber dennoch unpräpariert sind, die zwei Pulverschneehänge bei Les Gets (mit fantastischer Sicht auf den Mont Blanc!), oder die vielen weiteren Strecken und Hänge, die zu Neuentdeckungen im Snowboardgebiet Les Portes du Soleil einladen – hier kommt man ganz sicher auf seine Kosten, denn eine so wunderbare Natur und Landschaft sieht man selten beim Snowboarden!

 


 

Copyright Bild: Fotograf: O. Maire / Portes du Soleil

Weitere Aktivitäten
Neben einer jungen, pulsierenden Après Ski Szene, wo im Snowboardgebiet Les Portes du Soleil natürlich nicht nur gefeiert und getanzt, sondern auch ordentlich von den Boardern gefachsimpelt wird, gibt es auch tagsüber neben Snowboard und Ski so einiges zu tun: Macht einen Ausritt in der herrlichen, schneebedeckten Natur, eine Schlittenfahrt, schaut euch mit dem Helikopter die Bergwelt von oben an, oder entdeckt die aufregenden Funsportarten Eisklettern und Snowkiten (ein echter Geheimtipp!)
 


Mehr lesen...Les Portes du Soleil: Ferienwohnung, Ferienhaus-Urlaub
Impressum - Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK