Alpensicht Logo
Spezielle Ferienobjekte:

Wanderurlaub in Meiringen-Hasliberg

Die zwei traditionsreichen Kurorte Meiringen und Hasliberg bieten mit ihrer landschaftlich reizvollen Lage zwischen dem Brienzersee und den Alpenpässen Susten- und Grimselpass samt der umliegenden beeindruckenden Bergwelt optimale Bedingungen für einen erholsamen Wanderurlaub. Als „Basislager“ für Ihre Aktivitäten in der Region gibt es im Feriengebiet Meiringen-Hasliberg eine große Auswahl an Unterkünften, die allen Anforderungen gerecht werden. Das Angebot an Chalets, Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels ist groß – wählen Sie ganz nach Ihrem Geschmack aus. Ein angenehm ausgebautes Netz an Bergbahnen bringt die Wanderer zu den verschiedenen Ausgangspunkten für schöne Wanderungen.

Buchen Sie hier Ihre Ferienwohnung, Ihr Hotel und Chalet in Meiringen-Hasliberg:
Mehr lesen...Meiringen: Ferienwohnung, Ferienhaus-Urlaub

copyright Bilder: Bergbahnen Meiringen-Hasliberg

 

Nachfolgend einige Wandervorschläge:

Ausgangspunkt für verschiedene Wanderungen ist das Panoramarestaurant Alpen tower, das folgendermaßen erreicht werden kann:
Meiringen – Hasliberg Reuti: Luftseilbahn
Hasliberg Reuti – Mägisalp: 8er Gondelbahn „Alpen tower Express“
Mägisalp – Alpen tower: 8er Gondelbahn „Eagle-Express“

Die atemberaubende Aussicht vom Alpen tower, sowie verschiedene kulinarische Angebote versprechen viel Genuss und lassen sich mit der einen oder anderen Wanderung bestens kombinieren.

Höhenwanderung Alpen tower
Alpen tower – Hääggen – Käserstatt
(Gehzeit: ca. 2 Stunden)
Für diese Wanderung kann ein spezielles Ticket gelöst werden, das die Bahnfahrt vor der Wanderung hinauf zum Alpen tower, und im Anschluss zurück von Käserstatt nach Hasliberg Twing mit Anschluss an das Postauto zwecks Rückkehr zum Ausgangspunkt beinhaltet.

Alpen tower – Engstlenalp
Alpen tower – Balmeregghorn – Tannensee – Tannenalp – Engstlenalp
(Gehzeit: ca. 3,5 Stunden)
Die Rückkehr von Engstlenalp nach Meiringen ist mit dem Postauto möglich.

Gibelweg
Diese herrliche, aussichtsreiche Strecke führt von Käserstatt hinauf auf den Gibel. Hinunter geht es dann über die Balisalp bis zur Mittelstation Lischen.
(Gehzeit: ca. 2,5 Stunden)
Wandert man im Anschluss noch weiter hinunter nach Lungern oder Brünig, so verlängert sich die Gehzeit auf insgesamt ca. 4 Stunden.

Moorweg
Auf diesem Lehrpfad erfährt man an 12 Stationen Interessantes zum Thema Moor. Der Lehrpfad startet bei Käserstatt und führt dann über Balisalp zur Mittelstation Lischen.
(Gehzeit: ca. 2 Stunden)

2 Zwergenwege mit dem Haslizwerg Muggestutz für Kinder:
„Abenteuer auf dem Zwergenweg“ zwischen Mägisalp und Bidmi
„Das Haus im Bannwald“ zwischen Käserstatt und Lischen

Impressum - Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK