Alpensicht Logo
Spezielle Ferienobjekte:

Wanderurlaub in einem Hotel, einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus von Faulensee (Berner Oberland)

Ort und Lage von Faulensee

Faulensee liegt am Ufer des Thunersees. In nächster Nachbarschaft zu Spiez und Bergen wie dem Niesen und der Wätterlatte, die bereits über 2.000 Meter hoch sind, bietet es sich an, hier einen Wanderurlaub in einem Hotel, einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung zu planen.

Wanderungen von Faulensee aus

In Faulensee beginnen einige Fußwege entlang des Seeufers. Mit der ganzen Familie können Sie hier schöne Spaziergänge unternehmen, aber auch eine Fahrt mit der Bergbahn auf den Niesen, mit anschließendem Abstieg ist genau das richtige für sportliche Familien. Alpine Wanderungen führen Sie auf die umliegenden Gipfel, die entlang blühender Almwiesen führen.

Von Faulensee auf die Wätterlatte

Fast schon als Hausberg lässt sich die Wätterlatte bezeichnen. Von 340 Metern über dem Meer auf Niveau des Thunersees führen die Wanderwege auf den 2007 Meter hohen Berg. Sie können mit der Wanderung direkt in Faulensee beginnen oder Sie steigen von Reichenbach hinauf. Von hier windet sich der Wanderweg in Serpentinen bis nach oben. Genießen Sie den Blick auf das Kandertal und den Thunersee, um nach einer ausgiebigen Vesperpause auf der anderen Seite des Berges wieder hinabzusteigen. Nachdem es steil bergab ging erreichen Sie Suld, von dem der gleichnamige Fluss mit dem Wanderweg wegführt. Nun folgen Sie ihm bis nach Krattigen, um am Ufer nach Faulensee zurückzugelangen.

Unterkunft für Ihren Wanderurlaub: Ferienwohnung, Ferienhaus, Chalet in Faulensee, Berner Oberland:

 

 

Ferienwohnung, Ferienhaus, Chalet

 
 

   
 
Faulensee Ferienwohnungen / Chalets (Ferienhäuser)
 
 

 

Wanderung zur Hängebrücke Frutigen

Frutigen erreichen Sie von Faulensee aus in 16 Kilometern. Hier erstrecken sich Routen verschiedener Schwierigkeitsgrade zu der regionalen Sehenswürdigkeit, der Hostalder Hängebrücke. Mit über 150 Meter Lägen gilt sie als eine der längsten in ganz Europa. Eine mittelschwere Wanderung führt von Frutigen zunächst entlang des Holzskulpturenwegs, der von Johann Inniger gestaltet wurde. Entlang des Uferwegs Engstligen geht es über den Künzisteg, den Brätliplatz Gand, Hostalde zur Brücke. Reine Wanderzeit über den fast ebenen Familienwanderweg wird mit etwas über einer Stunde beziffert. Wer noch nicht zu erschöpft ist, kann den Rückweg über Granti, Reinesch, Brüelen zurück nach Frutigen nehmen. Für den Rückweg benötigen Sie ebenfalls ca. 1,5 Stunden.

Tageswanderung von Griesalp nach Mürren

Eine sechs- bis siebenstündige Wanderung führt Sie von Griesalp am Ende des Kientals, das Sie von Faulensee aus in 22 Kilometern erreichen, über Steinenberg entlang des Gamchibachs Bürgli auf den Oberen Dürrenberg (2144 Meter) weitere 450 Meter hinauf auf die Sefinafurgga (2.612 Meter) wieder hinab über die Poganggenalp (Rotstockhütte) über Bryndli und die Spilbodenalp nach Mürren. Wunderschöne Wiesen und Bergbächlein begleiten Sie unterwegs.

Weitere Informationen zu Ihrer Ferienwohnung, dem Hotel oder einem Ferienhaus erhalten Sie auf den folgenden Seiten.
 
 

Hot Spots der Schweiz, Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten

Mehr lesen...Faulensee: Ferienwohnung, Ferienhaus-Urlaub