Alpensicht Logo
Spezielle Ferienobjekte:

Wanderurlaub im Gebiet Les Portes du Soleil, Wallis

In der Walliser Region Portes du Soleil findet man eine sehr interessante Kombination aus Bergen und Wasser. Angrenzend an den Genfer See, die Rhône mit ihrer Mündung in den Genfer See und aufgelockert durch zahlreiche kleinere Bergseen und mehrere Thermalquellen findet der Urlauber hier eine angenehme Mischung vor.

Neben dem Mountainbiken ist eine der beliebtesten Aktivitäten nach wie vor das Wandern. 800 Kilometer Wanderwege durchziehen die Region und gewähren immer wieder atemberaubende Blicke auf die Berggipfel von Dents du Midi, Dents Blanches sowie auf den Mont Blanc.

Nachdem die Muskeln von einer Wanderung angenehm beansprucht wurden, bietet sich ein Besuch in einem der Thermalbäder, in Val d’Illiez oder in Lavey-les-Bains, an. Auch eine angenehme Unterkunft, wo man einfach gemütlich die Beine hochlegen kann, ist für Manchen schon Erholung genug. Ihren Wünschen entsprechende Ferienwohnungen, Chalets, Ferienhäuser oder auch ein bequemes Hotelzimmer finden Sie in unseren Angeboten für Urlaub in Les Portes du Soleil oder unter den Orten Champéry, Champoussin, Les Crosets, Morgins, Torgon und Val d’Illiez.

Buchen Sie hier Ihre Ferienwohnung und Chalet in Les Portes du Soleil:

 

 

 
 

   
 
Les Portes du Soleil Ferienwohnungen / Ferienhäuser

Torgon Ferienwohnungen / Chalets (Ferienhäuser) buchen
 
Champery Ferienwohnungen / Chalets
 
Les Crosets Ferienwohnungen / Chalets
 

 

 

Nachfolgend einige Wandervorschläge aus einer Fülle von herrlichen Möglichkeiten:

Themenpfad: Berge du Vieux-Rhône
Diese gemütliche Wanderung ist auch für Familien geeignet und beginnt in der Ortschaft Lavey. Der gut ausgeschilderte Weg verläuft entlang des Rhône-Ufers bis zum Damm von Evionnaz, angereichert mit interessanten Infotafeln.
(Zeitdauer: ca. 2 Stunden / Rückkehr auch mit Bus möglich)

Aussichtsreiche Wanderung zum Tour de Don
Start beim Plan du Croix (1.420 m; oberhalb von Torgon / Anfahrt mit Auto). Von hier aus geht es hinauf zum Col du Croix (1.803 m) und dann weiter zum Tour de Don (1.998 m). Der Rückweg erfolgt über die gleiche Strecke.
(Zeitdauer: ca. 3 Stunden)

Bergstation Seilbahn Champéry – Bergstation Sessellift La Foileuse/Morgins
Von Champéry aus fährt man mit der Seilbahn hinauf nach Croix de Culet. Hier folgt man erst dem Wanderweg nach Portes de l’Hiver, ab dem Gîte Chaupalin dem Wanderweg nach Portes du Soleil. Ab der Portes du Soleil geht es weiter Richtung La Foileuse, vorbei am Pointe de l’Au und an Pertuis Chetrain. Angekommen bei La Foileuse geht es dann mit dem Sessellift wieder hinunter nach Morgins.
(Zeitdauer: ca. 3 Stunden 45 Minuten)

Lac de Tanay
Start-/Zielpunkt in Miex
Miex (oberhalb on Vouvry) –Vésenand – Prélagine – La Suche – Lac de Tanay – Tanay – Le Flon – Miex.
Der Lac de Tanay ist Teil eines 1500 ha großen Naturschutzgebiets mit herrlicher Flora und Fauna!
(Zeitdauer: ca. 4 – 5 Stunden)

 

Copyright Bilder: Wallis Tourismus


Mehr lesen...

Zurück zu: Ferienwohnung Les Portes du SoleilWeitere Infos:
| Sehenswürdigkeiten | Winter | Skigebiet | Snowboard-Urlaub | Wandern | Bewertungen
Impressum - Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK