Alpensicht Logo
Spezielle Ferienobjekte:

Snowboarden im Snowboardgebiet Arosa im Kanton Graubünden Snowboard, Funparks und Obstacles

Etwa 2 Stunden von der deutschen Grenze entfernt findet Ihr mit Arosa nicht nur ein traumhaftes Gebiet um Ski zu fahren und zu Wandern, denn hier kann man am berühmten Swiss Topwalk teil nehmen. Nein, auch wer etwas mehr Action vertragen kann und erlebnisreiche Tage und wilde Nächte mit Snowboard-Freaks aus aller Welt verbringen möchte, ist hier bestens aufgehoben. Tobt Euch in der freien Natur aus und fahrt im schneesicheren Arosa auf etwa 70 Kilometern Strecke mit 15 Anlagen durch das weiße Paradies. Ihr seid noch etwas wacklig auf den Beinen? Kein Problem, hier gibt es eine Menge an gechillten Lehrern, die auch einmal mit Euch mitlacht, wenn Ihr nach einer verpatzten Kurve im Pulverschnee landet.

Tschuggen
Wenn ihr ein paar Tricks hier im Snowboardgebiet abziehen wollt, dann macht Euch auf den Weg zum Tschuggen, denn hier findet Ihr eine Halfpipe, auf der sich so richtig Speed gewinnen lässt! Auf keinen Fall solltet Ihr Euch aber den Free Ride Mountain entgehen lassen, denn hier könnt Ihr Euch sicher sein, eine Herausforderung, die so richtig Spaß macht, zu finden.

Richtig tiefer Schnee, wie die Natur ihn Euch hier zur Verfügung gestellt hat, und wenn Ihr euch ausgetobt habt, könnt ihr im Sonnenschein auf der Sattelhütte das beeindruckende Panorama überblicken und so richtig abchillen – am besten mit einem heißen Jägertee an der Außenbar und einem der leckeren Snacks und Hauptgerichte. Lasst euch auf einem der windgeschützten Sonnenplätze nieder, schließt die Augen und entspannt euch so richtig, bis es wieder auf die Piste oder die Pipe zum Snowboarden geht!

Ihre Ferienwohnung oder Chalet in Arosa, Graubünden:
Mehr lesen...Arosa: Ferienwohnung, Ferienhaus-Urlaub

Button Skigebiets-DatenTierwelt
Eine der kleineren Attraktionen rund um Arosa sind mit Sicherheit die vielen handzahmen Eichhörnchen auf dem Tschuggen. Sie haben sich im Laufe der Jahre so an den Menschen gewöhnt, dass sie den manchmal erschrockenen, manchmal freudig überraschten Touris hin und wieder einen Besuch auf der Schulter abstatten, oder auf der Suche nach Snacks das Hosenbein erklimmen.

Ein Snowboardurlaub in Arosa im Kanton Graubünden ist also auf jeden Fall eine Reise in die Schweiz wert, egal ob man die Wanderwege erkunden, oder mit dem Snowboard so richtig durch die Gegend heizen will.