Millstättersee Ferienwohnungen & Ferienhäuser
Alpensicht Logo
Auswahl Ferienobjekt:

Millstättersee in einer schönen Ferienwohnung oder Ferienhaus, Kärnten

Der Millstätter See liegt in Kärnten, wunderschön eingebettet in der Gebirgswelt des Nationalparks Nockberge und der Millstätter Alpen. Er ist nach dem Wörthersee der zweitgrößte See in Österreich. In den verschiedenen Orten rund um den See können Sie in privaten Ferienwohnungen, Hotels oder einem luxuriösen Ferienhaus übernachten.
Mehr lesen...

Ausgewählte Ferienwohnungen / Ferienhäuser:

Millstättersee Ferienwohnung

Kärnten, Millstättersee Ferienwohnung

Millstättersee, Kärnten: Ferienwohnung

Ferienwohnung für 4 Personen in Seeboden, Kärnten (Unteres Drautal)
Ca. 47 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, WLAN überall, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 1 km,

Miet-Preis pro Woche ab Euro 617.-

Verfügbarkeit und Preise

Millstättersee Ferienwohnung

Kärnten, Millstättersee Ferienwohnung

Millstättersee, Kärnten: Ferienwohnung

Ferienwohnung für 6 Personen in Millstatt, Kärnten (Unteres Drautal)
Ca. 52 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (auf Anfrage), Sat.-TV, WLAN überall, Spülmaschine, Sandstrand ca. 4 km, Sauna,

Miet-Preis pro Woche ab Euro 499.-

Verfügbarkeit und Preise

 
Millstättersee: Ferienhaus-Urlaub

Sport und Freizeit rund um den Millstätter See

Wandern, Bergsteigen und Mountainbiken ist hier paradiesisch. Unvergesslich sind die Panoramaaussichten, mit denen Sie bei Wanderungen belohnt werden. Canyoning in der Teuchlschlucht ist ein ganz besonderes Erlebnis und auch das Klettern gehört zu den beliebten Freizeitaktivitäten.

Der wunderbar saubere See mit seinem weichen, mineralienhaltigen Wasser lädt im Sommer zu zahllosen Wassersportaktivitäten ein. Man kann den See und seine Ufer mit dem Boot erkunden, surfen, segeln, Wasserski fahren, schwimmen und tauchen. Rund um den See gibt es viele schöne Schwimmbäder und Hallenbäder. Man kann sich auch im Turmspringen von dem 10 Meter hohen Sprungturm versuchen. Er ist der älteste Sprungturm in ganz Kärnten.

Sehenswertes Millstatt

Als der geschichtlich und kulturell interessanteste Ort am See gilt Millstatt. Das Ortsbild ist geprägt durch das Benediktiner Stift aus dem 11. Jahrhundert. Ein Besuch dieses hübschen kleinen Ortes lohnt sich unbedingt.

Verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub zu Füßen von herrlichen Bergen am Millstättersee!

Landschaft und Natur rund um den Millstätter See

Millstättersee

Abendstimmung am Millstättersee  - Archiv MTG, steve.haider.com

Der Millstättersee liegt auf 588 m Höhe nördlich des Drautals bei Spittal in Kärnten. Mit 12 km Länge und 1,5 km Breite ist er der zweitgrößte See in Kärnten und mit 141 Metern Tiefe der tiefste. Er ist durch einen Aufwind begünstigt, der über dem See zu viel Sonnenschein, aber in der Umgebung für schlechtes Wetter sorgt. Der Millstätter See ist einer der wärmsten Seen Kärntens.
Er hat eine terrassenartige Umgebung, der See liegt auf ca. 600 Metern, darüber befindet sich ein Hochplateau auf 900 Metern und darüber liegt die Millstätter Alpe auf 2000 Metern.
Die Umgebung ist saftig grün, es gibt eine große landschaftliche Vielfalt mit Bergen, Flüssen, Wiesen, Almen und Wäldern. Die umliegende Bergwelt mit dem Nationalpark Nockberge, dem Tschiernock, der Millstätter Alpe, dem Sportberg Goldeck und dem Miernock ist atemberaubend schön und lädt dazu ein, zu Fuß, mit dem Mountainbike oder im Winter mit den Skiern erkundet zu werden.

Schöne Urlaubsorte rund um den Millstätter SeeBaldramsdorf

Döbriach / Radenthein

Ferndorf

Fresach

Lendorf

Millstatt Seeboden

Spittal an der Drau

Sehenswertes, schöne Ausflugsziele in der Umgebung des Millstätter Sees

Ein wunderbares Erlebnis ist das Buchtenwandern. Man kann auf einer geführten Tour mit dem Ruderboot das idyllische Südufer und die kleinen verschwiegenen Buchten erkunden.
Nicht weit von Radenthein entfernt kann man im Granatium in einem Stollen alles über die herrlich blutroten Granat-Edelsteine erfahren. Man kann sogar selbst danach schürfen.
Über Seeboden thront majstätisch die Burg Sommeregg, die bereits im Jahre 1237 urkundlich erwähnt wurde. In ihrem Obergeschoss befindet sich das größte Foltermuseum Europas.
Wer mit Kindern unterwegs ist hat die Wahl zwischen verschiedenen faszinierenden Ausflugszielen. Im Sagamundo, dem Haus des Erzählens in Döbriach, kann man eine Reise durch Sagen, Märchen und Mythen unternehmen. Auf Stanas Bärenplateau gibt es für Kinder die Möglichkeit sich so richtig auszutoben. Man kann Ponyreiten, Steine bemalen, auf der Märchenwiese herum tollen und die Erwachsenen können den interessanten Naturerlebnisweg begehen.
Von Baldramsdorf aus führt ein Bienenlehrpfad bis zur Ortenburg. Viele Schautafeln erklären die faszinierende Welt der Bienen. Am Ende des Weges befindet sich die Ortenburg. Von ihr aus wurde die Stadt Spittal gegründet.
 

© Copyright images: Kärnten Werbung

Bild oben: Millstättersee - Archiv MTG, steve.haider.com


Die Urlaubs-Regionen in Österreich | Die Ferienorte in Kärnten |
Ferienwohnung im Montafon | Ferienwohnung im Ötztal | Ferienwohnung im Paznauntal |
Impressum - Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK