Über 20 000 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in den Alpen zum Best Price buchen! – Alpensicht.com

Die Oberitalienische Seen - Machen Sie Badeurlaub in einer Ferienwohnung oder in einem Ferienhaus in Italien - Gardasee - Luganer See - Comer See - Lago Maggiore

Oberitalienische Seen ()                                    
 

Gargagno am GardaseeOberitalienische Seen:

Gardasee / Lago di Garda
Comer See / Lago di Como
Lago Maggiore / Langensee
Luganer See / Lago di Lugano
-  Iseo See / Lago d’Iseo
Ortasee
 
Schon die Namen wecken Fernweh und Sehnsucht nach dem Süden. Neben sportlichem Aktivurlaub mit Wandern, Mountainbiken und Wassersport sind auch Ausflüge zu bekannten italienischen Städten wie Mailand, Verona, Brescia, Trento und Bergamo möglich.


Die oberitalienischen Seen zählen zu den beliebtesten Ferienregionen Italiens. Auf der Südseite der Alpen genießt man an deren Ufern mediterranes Flair in Verbindung mit einer malerischen Bergkulisse. Berge und Wasser gehen hier eine besonders reizvolle Symbiose ein und versprechen abwechslungsreiche Urlaubstage. Zahlreiche Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäuser unterstreichen den touristischen Charakter dieser Region. Wander- und Badeurlaub ist hier gleichzeitig möglich und für Reisende, die aus Regionen nördlich der Alpen kommen, ist die Fahrtzeit gegenüber den Zielen am Mittelmeer deutlich kürzer.

 

Malcesine am GardaseeGardasee

Der Gardasee liegt  ca. 65 Meter über dem Meeresspiegel zwischen den Alpen und der Poebene.
Aufgrund der Lage des Gardasees wird das Klima als sub-mediterran bezeichnet. Eine vielseitige und atemberaubende Landschaft hat der durch den Etschgletscher entstandene See zu bieten.

- Weitere Informationen über den Gardasee
- Ferienwohnungen, Ferienhäuser am Gardasee
- Hotels am Gardasee

 

Blick auf den Comer See
Comer See

In der landschaftlich wunderschönen Lombardei liegt der Comer See und ist nach dem Gardasee und dem Lago Maggiore der drittgrößte See in Italien.
Er liegt eingebettet zwischen den Ausläufern der Alpen und der Po-Ebene im Süden und umgeben von herrlichen Seitentälern.

- Weitere Informationen über den Comer See
- Ferienwohnungen, Ferienhäuser am Comer See
- Hotels am Comer See

 

Lago Maggiore: Verbania in Richtung AlpenLago Maggiore

Der bekannte Reiseführer Baedeker bezeichnete den "Lago" sogar als einen der schönsten Seen der Welt. Er erstreckt sich von den Südalpen bis hin zum Rand der Po-Ebene.
Das milde Klima im Schutz der Berge mit 280 Sonnentagen im Jahr und die wunderschöne Umgebung rund um den Lago Maggiore machen einen Großteil seiner Beliebtheit aus.

- Weitere Informationen über den Lago Maggiore
- Ferienwohnungen, Ferienhäuser am Lago Maggiore
- Hotels am Lago Maggiore

 

Blick auf den Luganer SeeLuganer See

Der extrem zipfelige See liegt äußerst malerisch eingebettet in die umliegenden Berge - ca. 30 km² des Sees liegen im schweizerischen Kanton Tessin und ca. 18 km² gehören zum italienischem Staatsgebiet.
Der Luganer See liegt zwischen dem Lago Maggiore und dem Comersee, dadurch hat die Region  zahlreiche interessante Ausflugsmöglichkeiten zu bieten.

- Weitere Informationen über den Luganer See
- Ferienwohnungen, Ferienhäuser am Luganer See
- Hotels am Luganer See

 

Lago d'Orta - Isola di San Giulio Ortasee

Etwa auf  der Höhe von Stresa bis hinunter nach Arona - westlich des Lago Maggiores erstreckt sich der Ortasee über 13,4 Kilometer.
Das Ostufer ist sanft und das Klima ist hier sehr mild bis weit in den Herbst hinein. Das Westufer  dagegen ist steil und seine Berge sind schon Teil des bis zu mehr als 4000 Meter hohen Monte-Rosa-Massivs.

- Weitere Informationen über den Ortasee
- Ferienwohnungen, Ferienhäuser am Ortasee
- Hotels am Ortasee

 

 

Bilder Copyright: fotolia
Fotografen von oben: Hamster4711, Heiner Seidel, privat, anweber, Bergfee, rifberlin

 

 

 


Ferienhaus oder Ferienwohnung zum Best Price!

Seen in Oberitalien


Autor:

Albert Schnurr