Alpensicht Logo
Auswahl Ferienobjekt:

Mayrhofen im Zillertal, Skiurlaub und Rodelspaß - Winterurlaub in Österreich im Zillertal

Mayrhofen Logo

Mayrhofen ist nicht ohne Grund einer der beliebtesten Wintersportorte im Zillertal. Hier gibt es unzählige Wintersportangebote vom Feinsten. Dem Pistenvergnügen sind keine Grenzen gesetzt. Das Skigebiet Mayrhofen mit den Skibergen Penken und Ahorn befindet sich gleich vor der Haustüre. Die Zillertal Arena, das größte Skigebiet im Zillertal und im Pinzgau, ist auch ganz in der Nähe. Hier gibt es für jeden die richtige Piste und die passende Action. Auch abseits der Pisten gibt es viel zu erleben, man kann zwischen unzähligen Aktivitäten wählen, oder sich einfach nur entspannen und die gesunde frische Luft, die Schönheit der Natur und die angenehmen Unterkünfte wie Ferienwohnung oder Ferienhaus genießen.

Möslbahn: Ab Winter 2018/19

Am Penken wird ab der Skisaison 2018 / 2019 die neue 10er Einseilumlaufbahn aus dem Hause Doppelmayr in Betrieb genommen. Sie verbindet dann den Ortsteil Mösl am Hochschwendberg mit dem Penken.

Skimovie Strecke in Mayrhofen am Penken

Auf der Piste Nr. 16 wird die Skimovie Strecke in Betrieb genommen, die dich bei deiner Abfahrt filmt. Eine Kamera zeichnet deine Fahrt auf, Deine Zeit wird gemessen. Die Skimovie Strecke bringt Dir die einzigartige Erinnerung für zu Hause.
Das kostenlose Video kannst du dir im Anschluss anhand deiner Skipassnummer unter www.skiline.cc herunterladen.

Übersicht Hotel, Ferienwohnung, Skihütte und Ferienhaus in Mayrhofen im Zillertal:
Mehr lesen...Mayrhofen: Ferienhaus-Urlaub

Winter in Mayrhofen

Skifahren und Snowboarden

Das Skigebiet Mayrhofen umfasst 136 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsstufen. Während der Berg Penken als der Actionberg gilt mit vielen attraktiven Abfahrten, darunter auch sehr anspruchsvollen, ist der Berg Ahorn als der Genussberg bekannt und hat viele herrliche Genussabfahrten für Einsteiger und Familien mit Kindern. So wird der Skiurlaub zum vollen Erfolg!

Der Actionberg Penken

Adrenalin-Junkies, Freerider und Freestyler sind hier genau richtig: Es gibt zahlreiche anspruchsvolle Pisten für Skifahrer und Snowboarder, modernste Aufstiegsanlagen, 100% Schneesicherheit und bestens präparierte Pisten. Ein absolutes Highlight ist die steilste Piste Österreichs, die legendäre „Harakiri“. Sie hat eine Steigung von sagenhaften 78% und sollte nur von den Profis unter den Skifahrern befahren werden. Wer sie geschafft hat, kann sich das begehrte T-Shirt „I survived Harakiri“ abholen! Es werden auch Fotoshootings angeboten, so kann man auch den Freunden daheim zeigen, wie man sich die Harakiri hinuntergestürzt hat! Für alle, die auf Fun und Action setzen gibt es die beliebte Fun & Action Runde. Bestandteile der Runde sind die Harakiri, der Vans Penken Park und die Rennstrecken.

Der Vans Penken Park auf dem Penken

Snowboarder können sich nach Herzenslust im Vans Penken Park austoben. Er gilt als DER Funpark im Alpenraum. Er befindet sich auf dem Actionberg Penken, auf der Sonnenseite und bietet auf einem Riesengelände 6 attraktive Areas. Hier kommen sowohl Einsteiger als auch Top-Snowboarder voll auf ihre Kosten. Es gibt zahlreiche Herausforderungen wie eine gewaltige Rainbow Box, der Wallride oder die Multijib Beastbox. Dank eines Vierersesselliftes kann man direkt über der Pro Area entlangschweben und so die Freestyler beim Shredden bewundern.

Mayrhofen – Vans Penken Park

 

Neueröffnung im Winter 2015: die 3S Penkenbahn!

Am 19. Dezember 2015 eröffnet die modernste Seilbahn weltweit! Die 3S Penkenbahn repräsentiert modernste Seilbahntechnik! 33 Gondeln bringen Sie bequem von der Talstation mitten im Ort in kaum mehr als 8 Minuten direkt ins Skigebiet am Penken. Kinderfreundlicher Zustieg, WLAN, komfortable Sitzplätze und eine sagenhaft hohe Förderleistung von bis zu 3840 Personen/Stunde zeichnen die Bahn zusätzlich aus.

RISE & FALL

Das RISE & FALL ist ein spektakuläres Wintersport-Event und gilt als eines der herausragendsten Events der Alpen. Es findet ebenfalls im Dezember statt. 60 Viererteams treten gegeneinander an in den Disziplinen Skifahren oder Snowboarden, Skibergsteigen, Mountainbiken und Paragleiten. Ein knallharter Wettbewerb!

Der Genießerberg Ahorn

Der Berg Ahorn ist vor allem für seinen fantastischen Ausblick und die angenehmen Genusshänge bekannt. Hier sind die Bedingungen zum Carven ideal, es gibt breite Sonnenpisten rund um das Plateau. So kommen Einsteiger, Familien mit Kindern und Genussfahrer voll auf ihre Kosten. Es gibt aber auch für die Profis durchaus Herausforderungen, zum Beispiel die fast 6 km lange Talabfahrt hat einiges zu bieten und ist für Anfänger nicht geeignet.
Im Anschluss an das Pistenvergnügen kann man in der White Lounge chillen und sich vom Panorama mit den Zillertaler Alpen verzaubern lassen.

Die berühmte White Lounge und das Iglu Hotel

Ein absolutes Highlight auf dem Ahorn ist das Iglu Hotel und die Iglu Bar White Lounge. Hier kann man bei angenehmer Musik und coolen Drinks nach dem Skifahren in einem der Liegestühle entspannen und die traumhafte Zillertaler Bergwelt bewundern. Im Inneren der Iglus gibt es auch wunderschöne Eiskunstwerke und Reliefs.
Ein ganz besonderes Erlebnis ist es, einmal im Iglu-Hotel zu übernachten! Man kann für sich und seine Freunde einen herrlichen Abend beim Fondue chinoise mit einer anschließenden romantischen Fackelwanderung und einer abenteuerlichen Übernachtung im warmen Schlafsack in einer der Iglu-Suiten buchen. Ein tolles Erlebnis, an das man sich noch lange erinnert!

White Lounge in Mayrhofen

Freeriden

Im Skigebiet Mayrhofen gibt es herrliche Pulverschneehänge zum Freeriden. Die Freeride-Bereiche bei der Unterbergalm und beim Wanglspitz sind mit Liften leicht erreichbar und bieten mit Tiefschnee und unberührter Natur beste Bedingungen für Freerider. Bevor man loslegt, sollte man sich aber in den SAAC Camps wertvolle Tipps und Informationen holen und darauf achten, dass man nur mit kompletter Freeride-Ausrüstung fährt.

Skigebiet Mayrhofen

Winterwandern

Auf mehr als 40 Kilometer an geräumten Wanderwegen kann man die herrliche Winterwelt, die himmlische Ruhe und die gesunde frische Luft auf Körper und Geist wirken lassen. Besonders auf dem Genießerberg Ahorn gibt es wunderschöne Wege zum Winterwandern. Bei einer gemütlichen Panorama Wanderung kann man herrliche Ausblicke auf die Zillertaler Alpen genießen, die gesunde frische Luft atmen und die traumhafte Natur wohltuend auf Körper und Seele wirken lassen. Zuerst schwebt man mit der Gondelbahn hinauf auf den Ahorn. Dann beginnt man den Rundweg bei der Bergstation und wandert an den Aussichtsplattformen und der White Lounge vorbei.

Weitere Aktivitäten

Es gibt neben dem Pistensport noch viele weitere Möglichkeiten aktiv zu werden. Man kann auf insgesamt 30 Kilometer sonnigen Strecken langlaufen, es gibt Loipen im Tal und herrliche Höhenloipen mit traumhaften Ausblicken. Außerdem kann man auch mit Schneeschuhen die einzigartige Natur erkunden oder einmal eine der Funsportarten ausprobieren, wie Snowtubing oder Skidoo. Im Erlebnisbad Mayrhofen kann man sich anschließend beim Schwimmen entspannen.

Skigebiet Mayrhofen

Winterurlaub mit der Familie

Wer mit Kindern anreist ist erfreut über die zahlreichen Angebote für den Nachwuchs. Für die Allerkleinsten gibt es eine Babysittervermittlung, in Wuppys Kinderland, einem Kindergarten mit Babykrippe, werden Kinder zwischen 3 Montaen und 7 Jahren betreut. Es gibt auch eine Kinderbetreuung direkt im Skigebiet, so können auch die ganz Kleinen, zwischen 1 und 4-jährigen schon mit ins Skigebiet.

Genießen Sie Ihren Winterurlaub in der Region Mayrhofen/Hippach im wunderschönen Zillertal in vollen Zügen. Und was gibt es Schöneres, als es sich nach einem aufregenden Tag im Schnee in einer komfortablen Ferienwohnung oder einem Ferienhaus so richtig gemütlich zu machen! Auf unseren Seiten finden Sie jede Menge Unterkünfte in Mayrhofen und Umgebung für einen perfekten Skiurlaub!

 

Rodelspaß rund um Mayrhofen / Hippach

MAYRHOFEN – Wiesenhof (1056 m)
Rodelbahn-Länge: ca. 2,5 km
Der Aufstieg zum Wiesenhof: Von der alten Ahorn-Talstation – Oberkumbichl bis zur Mautstelle. Danach auf der Stilluppstraße ca. 30 Minuten weiter bis zur Abzweigung zum Wiesenhof und über den Forstweg weiter bis zum Gasthof Wiesenhof.(Gehzeit ca. 60 Minuten)

MAYRHOFEN – Lacknerbrunn (1006 m)
Rodelbahn-Länge: ca. 2,5 km, familienfreundliche Rodelbahn
Aufstieg zum Gasthof Lacknerbrunn: Gehzeit ca. 90 Minuten
Ab der alten Ahorn-Talstation bis zur Mautstelle und danach weiter die Stilluppstraße bis zum Gasthof. Oder:
Ab Dorf Haus auf dem alten Stilluppweg (Waldweg) bis zum Gasthof Lacknerbrunn .

HAINZENBERG – Gerlosstein Rodelbahn (1650 m)
Rodelbahnlänge: ca. 7 km, beleuchtet bis 1 Uhr
Die Gerlossteinbahn bringt Sie bis zur Bergstation in 1650 m Höhe
ACHTUNG: Tages-, Mehrtages- und Saisonkarten sind am Abend nicht gültig!
Rodelverleih: An der Talstation der Gerlossteinbahn
Rodelbus: Auf Anfrage ab 6 Personen bei Taxi Huber. Die Gäste werden beim jeweiligen Gästehaus abgeholt. Kosten auf Anfrage.

HINTERTUX – Bichlalm (1695 m)
Rodelbahn-Länge: ca. 3 km, beleuchtet
Aufstieg zur Bichlalm: Gehzeit ca. 45 Minuten
Auffahrt mit Rodeltaxi möglich, Rodelverleih
Auch tagsüber ein herrliches Wanderziel mit außergewöhnlichem Panorama auf den Hintertuxer Gletscher.


Die Urlaubs-Regionen in Österreich | Die Ferienorte in Tirol |
Ferienwohnung im Montafon | Ferienwohnung im Ötztal | Ferienwohnung im Paznauntal |