Alpensicht Logo
Auswahl Ferienobjekt:

Döbriach in Kärnten – Ferienhäuser, Ferienwohnungen oder Hotels in Ihrem Urlaubsort

Ferien im schönen Döbriach

Döbriach ist eine von insgesamt sechs Kastralgemeinden von Radenthein. Es befindet sich in malerischer Lage im Gegendtal zu Füßen der wunderschönen Nockberge. Nicht weit entfernt, lädt der Millstätter See zu zahlreichen Freizeitaktivitäten im und um den See ein. Der Hausberg von Döbriach, der Mirnock, der das Eingangstor zu den Nockbergen bildet, gilt mit seinen Kraftorten als mystischer Berg. In dieser wunderschönen Umgebung ist es ein einziges Vergnügen seinen Urlaub zu verbringen. Weitab von Hektik und Stress kann man hier perfekt entspannen. Die schönen Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Hotels tun das ihre dazu, dass aus Ihrem Urlaub in Kärnten ein voller Erfolg wird.

Ferienwohnung / Ferienhaus Wandern in Kärnten

Die Umgebung mit den Nockbergen und dem Millstätter See bietet mehr Freizeitmöglichkeiten, als man je in einem Urlaub wahrnehmen könnte. Döbriach ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in die zauberhaften Nockberge oder am Millstätter See. Man kann direkt von Döbriach aus starten, und eine gemütliche Wanderung am See entlang unternehmen bis nach Laggerhof oder bis Seeboden und dann mit dem Schiff wieder zurück fahren. Die Wanderung ist leicht und auch gut mit Kindern zu bewältigen.

Der Nationalpark Nockberge hält viele traumhafte Wanderwege für Freunde des Wandersports bereit. Man kann auf den 2440 Meter hohen Großen Rosennock wandern, den Pfannock in 2245 Meter Höhe, den Malnock (2226 m) oder den Klomnock (2331 m) besteigen und die herrliche Sicht und die einzigartige Bergflora bewundern. Unterwegs laden urige Hütten dazu ein, sich bei einer lokalen Spezialität zu stärken.

Es gibt auch viele interessante Themenwanderungen in der Umgebung von Döbriach. Ein beliebter Weg ist der Kneippweg Gschriet, ein Panorama-Rundweg zwischen Glanz und Gschriet, von dem aus man einen herrlichen Blick auf den Millstätter See hat. Entlang des Weges gibt es viele Kneippanwendungen wie Wassertretbecken und Armbecken, außerdem informieren Tafeln über die Kneippsche Lehre. Der Weg ist auch für Familien mit Kindern gut geeignet, denn es gibt einen Märchenwald, einen kleinen Kräutergarten mit Bienenstöcken und Turngeräte. Der Weg ist zwar insgesamt 12 Kilometer lang, kann aber auch in Etappen gewandert werden.

Der Mühlenwanderweg Kaning ist ein etwa 3 Kilometer langer Rundwanderweg, auf dem man sechs so genannte Flodermühlen aus dem 18. Jahrhundert bewundern kann. Ein Highlight für die Kleinen ist der beliebte Sagenwanderweg. Auf einer aufregenden Wanderung kann man eintauchen in die Welt der Riesen, der Edelmänner, Gnome und Waldschrate. Ein ganz besonderes Erlebnis für die ganze Familie!

Auch ein Erlebnis der besonderen Art ist es, auf den Weltenberg Mirnock zu wandern. Er liegt im Schnittpunkt von so genannten geomantischen Linien und gilt als ein Kraftort, der sich inspirierend und energetisch auf seine Besucher auswirkt. Die letzten Meter zum

Klettern

Der Klettergarten "Jungfernsprung" in Döbriach hat 21 attraktive Kletter-Routen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden (3 bis 8) zu bieten. Er ist ganzjährig begehbar. Auch der Klettergarten Breitwand ist sehr attraktiv für alle Kletter-Fans. Hier gibt es an einer 130 Meter hohen, fast senkrechten Wand 9 Kletterrouten mit mehreren Seillängen von Schwierigkeitsgrad 3 bis Grad 8 und außerdem 30 Sportkletterrouten (Grad 4-8) sowie einen Steig für die Cracks, dessen Name, „Luft unter den Sohlen“, schon alles sagt.

Wassersport bei Döbriach

Döbriach liegt nahe beim Millstätter See, der im Sommer ein beliebter Badesee ist. Der See ist eingebettet in eine wunderschöne Bergwelt. Am unverbauten Südufer kann man genüsslich sonnenbaden, im Wasser plantschen, schwimmen, oder auf einen Tauchgang gehen. In Döbriach gibt es fünf Strandbäder mit angenehm flachen Sandstränden, ideal für einen Badetag mit der ganzen Familie.

Außerdem kann man hier einen schönen Ausflug mit dem Ruderboot machen und die vielen kleinen romantischen Buchten besuchen. In Döbriach gibt es eine Segel- und Surfschule, so dass auch Ungeübte auf dem Millstätter See ihre ersten Ausflüge mit dem Segelboot oder dem Surfbrett wagen können.

Rad und Mountainbike im schönen Kärnten

Die schöne Umgebung von Döbriach bietet sich an für schöne Touren mit dem Rad oder dem Mountainbike. Es gibt einen malerischen Weg um den Millstätter See, den beliebten Drauradweg für die ganze Familie und zahlreiche anspruchsvolle Strecken in den Nockbergen für Mountainbiker. Der Drauradweg ist insgesamt 280 Kilometer lang und führt von Silian in Osttirol bis nach Lavamünd. Er schlängelt sich malerisch an der Drau entlang, inmitten einer wunderschönen Wiesen- und Berglandschaft. Natürlich kann man auch nur kleinere Einzelstrecken fahren, ideal für einen gemütlichen Ausflug mit der ganzen Familie. Die Nockberge bieten mehr als sagenhafte 800 Kilometer abwechslungsreicher Strecken für Mountainbike-Fans. Die Touren sind gut ausgeschildert und führen durch herrliche Landschaften. Ein Paradies für Mountainbiker!

Weitere Sportarten

Es gibt noch viele weitere Sportmöglichkeiten rund um Döbriach. Liebhaber des grünen Sports werden von dem Golfplatz hoch über dem Millstätter See begeistert sein! Die Lage ist traumhaft, die Sicht atemberaubend und der Platz ist gut angelegt und gepflegt. Außerdem hat man die Möglichkeit die reizvolle Natur auf dem Rücken eines Haflingers oder eines Ponys zu erkunden. Man kann Minigolf spielen und im beliebten Funnypark können sich die Kleinen so richtig austoben. Hier gibt es eine tolle Trampolinanlage, Kinder Gocarts, einen Bagger, ein kleines Spielhaus und vieles mehr. Ein Riesenspaß, nicht nur für den Nachwuchs.

Verbringen Sie einen abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub in Döbriach, Ihrem Urlaubsort in Kärnten! Suchen Sie sich auf unseren Seiten eine gemütliche Ferienwohnung, ein Ferienhaus oder ein Zimmer im Hotel aus. Wir wünschen Ihnen einen wunderbaren Urlaub!

 

 

 

 


Die Urlaubs-Regionen in Österreich | Die Ferienorte in Kärnten |
Ferienwohnung im Montafon | Ferienwohnung im Ötztal | Ferienwohnung im Paznauntal |
Impressum - Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK