Alpensicht Logo
Auswahl Ferienobjekt:

Das Skigebiet Grödner Tal und Seiser Alm

Logo Grödnertal
 

Liftanlagen

9 28 45
Seilbahn Schlepplift Sessellift
     

Pisten-Km: 175

18 105 52

Gröden, Danterceppies

 

Die ganze Schönheit der Dolomiten lässt sich bei einem Skiurlaub im Grödnertal erleben. Von den Talorten Sankt Ulrich, Sankt Christina und Wolkenstein aus, gelangen Skifahrer und Snowboarder in ein beeindruckendes 175 Pistenkilometer umfassendes Wintersportrevier.

Skifahren und Snowboarden
Am Eingang des Tales geht es von St. Ulrich aus mit der Gondel hinauf auf die herrliche Seiser Alm. Auf einem sonnenverwöhnten Hochplateau, eingebettet zwischen den markanten Gipfeln von Plattkofel, Langkofel und Schlern, stehen den Wintersportlern hier abwechslungsreiche Pisten zur Verfügung, die besonders den Geschmack von Genussfahrern und Familien treffen.

Auf der anderen Talseite von St. Ulrich aus, geht es mit einer modernen Kabinenbahn hinauf auf die Seceda. Dort warten besonders schöne, sonnige Hänge auf die Skifahrer und Snowboarder, bevor man über den Col Raiser hinab nach St. Christina schwingen kann. Dort gelangt man mit einer hochmodernen unterirdischen Standseilbahn wieder auf die andere Talseite.

Entspannung im Skigebiet Grödner TalDie fantastischen, abwechslungsreichen Skigebiete Sochers und Ciampinoi, wo sich auch die bekannte Weltcupstrecke Saslong befindet, versprechen dort Abfahrts-Genuss vom Feinsten. Über Ciampinoi und Piz Sella führen herrliche Abfahrten nach Wolkenstein oder Richtung Piz Seteur und Sellajoch. Nicht so geübte Skifahrer werden sich hier bestimmt am wohlsten fühlen, denn zahlreiche Genussabfahrten locken zwischen Sella-Gruppe und Langkofel und bieten herrliche Ausblicke.

Durch diese Region verläuft auch die berühmte Sella Ronda, die legendäre Umrundung des Sella-Massivs mit einer Länge von rund 26 km, bei der an einem Tag die herrliche Bergwelt von Grödnertal, Alta Badia, Arabba und Fassatal erlebt werden kann. Mit dem Kauf des Dolomiti Superski-Skipasses stehen Ihnen zahlreiche interessante Nachbarregionen zur Verfügung, so dass bei der großen Auswahl an perfekten Pisten Ihr Urlaub wahrscheinlich zu kurz sein wird.



Snowboard-Specials
Im Skigebiet Gröden-Seiser Alm gibt es für Snowboarder an verschiedenen Stellen spezielle Fun-Möglichkeiten. Sowohl am Sellajoch als auch am Piz Sella/Comici wird ein Boarder Cross eingerichtet. Eine natürliche Halfpipe steht am Skilift Sotsaslong zur Verfügung. Auf der Seiser Alm verspricht eine Halfpipe Fun und Action, außerdem gibt es dort einen speziellen Funpark für Kinder.


Langlaufen
Auch für Langläufer ist Gröden wunderbar geeignet. Im Tal stehen rund 100 Kilometer bestens gespurter Loipen zur Verfügung, Bei der großen Auswahl und unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen findet jeder die passende Strecke. Besonders auf der Seiser Alm, im Langental bei Wolkenstein und am Monte Pana bei St. Christina kommen die Freunde des Langlaufsports voll auf ihre Kosten.

 


Langlauf auf der Seiser Alm im Grödner Tal

Winterpanorama im Grödner Tal

Copyright Bilder: Tourist Office Val Gardena


Auf einen Blick:

 

Gröden – Grödner Tal
(inkl. Seiser Alm)

Höhenlage Ort

St. Ulrich: 1.236 m
St. Christina: 1.428 m
Wolkenstein: 1.563 m

Höhenlage Skigebiet

bis 2.518 m

Pisten

175 km gesamt
18 km schwer
105 km mittel
52 km leicht

Seilbahnen

  2

Kabinenbahnen

  7

Sessellifte

45

Schlepplifte

28

Loipen

100 km (davon allein 60 km auf der Seiser Alm)

Snowboard-Specials

Boarder Cross am Sellajoch und Piz Sella
Halfpipe Sotsaslong
Seiser Alm: Halfpipe und Kinder-Funpark

Achtung: Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten! 

Ihre Ferienwohnung, Ferienhaus oder Skihütte im Skiurlaub im Grödnertal:
 

 

 
 

   

    Grödnertal Ferienwohnungen / Ferienhäuser 

St. Ulrich Ferienwohnungen / Chalets buchen

  Wolkenstein Ferienwohnungen / Chalets buchen

  St. Cristina Ferienwohnungen / Chalets buchen
 

 

 

 


 

Mehr lesen...
Grödnertal: Ferienwohnung, Ferienhaus-Urlaub