Alpensicht Logo
Auswahl Ferienobjekt:

Das Salzburger Land - Traumhafte Skigebiete im Herzen Österreichs

Skifahrerin im SalzburgerlandIm Salzburger Land laden zahlreiche Top-Skigebiete zu herrlichen Abfahrten ein. Ob in Saalbach-Hinterglemm, in Zell am See oder im Gasteiner Tal, ein Skigebiet ist schöner als das andere und die gemütlichen Unterkünfte wie Ferienwohnungen, geräumige Ferienhäuser oder komfortable Zimmer in Hotels machen den Skiurlaub erst so richtig erholsam. Kinder sind überall herzlichst willkommen und es gibt zahlreiche Kinderskischulen, Kindergärten, Abenteuerparks, Kinderskilifte etc., um den Kleinen einen Riesenspaß zu garantieren.
Ein ganz besonderes Angebot ist die Salzburger Super Ski Card. Sie gilt in allen Skigebieten des Salzburger Landes und man hat so sagenhafte 2.200 Kilometer Pisten zur Verfügung.
Auch Langlaufbegeisterte sind im Salzburger Land am richtigen Ort. Hier gibt es mehr als 2.200 Kilometer Loipen (Klassik und Skating) auf denen man die märchenhafte Winterlandschaft entdecken kann.

Die Skiregion Dachstein West Russbach-Gosau-Annaberg - Sonneninsel im Salzburgerland

Skifahren
Dieses Skigebiet um die Orte Russbach, Gosau, Annaberg ragt bei Nebel und Wolken wie eine Insel aus den umliegenden Tälern heraus. Mit modernsten Aufstiegsanlagen erklimmt man die Bergwelt in kürzester Zeit und hat dort sagenhafte 140 Kilometer schneesichere Abfahrten zu Auswahl. Ob Profi, Genussfahrer oder Familie mit Kindern, hier findet jeder seinen Lieblingshang! Man sollte aber trotz aller Sportlichkeit nicht vergessen, auch einmal inne zu halten und das atemberaubende Panorama zu genießen.

Snowboarden
Auch für Snowboard Fans gibt es zahlreiche Möglichkeiten und als ganz besonderes Highlight lockt der beliebte Trailer Park beim Heideggriedellift. Hier können sich Snowboarder so richtig austoben und ihre Grenzen austesten. E gibt zahlreiche Obstacles, wie die 6 Kilometer lange Straight Rail, die 4 Kilometer lange Jib Box, eine 9 Kilometer lange Curved Box, eine 6 Kilometer lange Kinked Rail, einen Medium Kicker (6 und 8 Meter table) und einen Pro Kicker (15 Meter table). Ein ganz besonderer Spaß ist ein Wohnwagen, der zur Box umgebaut ist und gleichzeitig auch als Chillout Area benutzt wird.
Für Snowboarder ist im Trailer Park jede Menge Spaß und Action garantiert!
Ein weiteres Highlight für Snowboarder ist der Playground Snowpark in Gosau. Hier kann man das Schneeabenteuer der Superlative erleben! Der Snowpark wird ab Dezember künstlich beschneit und bietet so den ganzen Winter über konstante Trainingsbedingungen.
Auch für kleine Snowboarder gibt es einen extra Snowpark, den Rookie-Park Russbach neben der Talstation der Rußbacher Hornbahn. Hier kann sich der hoffnungsvolle Nachwuchs an kleinen Boxen und Kickern ausprobieren. Die Obstacles sind extra für Einsteiger geshapet.

rodelnde Kinder im SalzburgerlandRodeln
Auch Rodler kommen hier auf ihre Kosten, die Rodelbahn Richtung Rinnbergalm ist bestens präpariert und bietet jede Menge Spaß für Groß und Klein.
Und wer sich nach einem Tag auf der Piste etwas Besonderes gönnen will, kann schon in 25 bis 45 Minuten nach Golling, Berchtesgaden oder Bad Ischl fahren und sich dort in einem der Spaßbäder entspannen.

Langlaufen
Auf 12 Kilometern Loipen kann man durch die weiß verschneite Winterwelt gleiten und den Alltag vergessen. Hier findet man das ultimativ erholsame Erlebnis! Die Loipen sind sowohl für den klassischen als auch für den Skating Stil geeignet.


Beliebte Urlaubsorte in der Skiregion Dachstein West Russbach-Gosau-Annaberg:
 -  Abtenau
 -  Annaberg
 -  Gosau
 -  Lungötz
 -  Russbach
 -  St. Martin


Skiregion Lungau im Salzburgerland

Skifahren
Die Skiregion Lungau hat Skifans und Snowboardern 150 Kilometer gut präparierte Pisten zu bieten, die alle Schwierigkeitsstufen abdecken. Die größten und beliebtesten Skigebiete sind der Katschberg, Aineck, Tschaneck, Speiereck und Fanningberg.
Neben den hervorragenden Pisten und Aufstiegsanlagen gibt es auch eine perfekte Rundumbetreuung, wie Angebote für Kinder, für Skifahrer ab 70 Jahren, Nachtskilauf mit Flutlicht, Après ski etc.

Snowboarden
Am Aineck gibt es einen Snowboard Park mit High Jump, Pro Jump, Slide und Halfpipe für Freestyler. Der Fanningberg hat eine konstante BoardercrossStrecke und ist bei Racern sehr beliebt, während das Großeck-Speiereck mit seinen Tiefschneehängen die Freerider anzieht.
Auch Anfänger sind hier am richtigen Ort, es gibt in Lungau viele Angebote wie Schnuppertage oder Einsteigerkurse.

Langläufer im SalzburgerlandLanglaufen
Mehr als 240 Kilometer gespurte Loipen lassen keine Wünsche offen.
Sowohl Einsteiger als auch anspruchsvolle Profis finden hier ihre perfekte Loipe und können sich beim Gleiten durch die weiße Winterwelt hervorragend erholen. Anspruchsvolle Skater haben sagenhafte 160 Kilometer Skatingloipen zur Verfügung und in Schönfeld-Thomatal, an der Karneralm, in Mariapfarr-Lignitz, am Prebersee, sowie am Katschberg gibt es herrliche Höhenloipen.

Beliebte Urlaubsorte im Skigebiet:
 -  Katschberg
 -  Mariapfarr
 -  Mauerndorf
 -  Rennweg
 -  St. Margarethen
 -  St. Michael
 -  Tamsweg


Skiregion Oberpinzgau – Skivergnügen pur im Salzburgerland

Skifahren
Zur Skiregion Oberpinzgau gehören die Orte Mittersill mit Skigebiet Kitzbühel, Neukirchen mit dem Skigebiet am Wildkogel und am Frühmesser, Krimml und Hochkrimmel mit dem Plattenkogel von dem aus man leicht das Gerlosgebiet und das Skigebiet Zillertal per Skischaukel erreichen kann.
Insgesamt sind es sagenhafte 360 Pistenkilometer die die Ski-Fans jeder Könnerstufe verwöhnen. Im Krimmler Skigebiet kann man dank der hohen Schneesicherheit meist bis in den Mai hinein Ski laufen.

Snowboarden
Auch Snowboard Fans kommen in der Skiregion Oberpinzgau auf ihre Kosten, der Snowpark Zillertal Arena bietet Slides, Jumps und eine Halfpipe am Fussalm-X-Press-Sessellift. Der Snowpark Wildkogel Neukirchen bietet Tables, Slides, Jumps, Quarterpipe und Halfpipe am Ganseralmlift.

Langlaufen
In der Region Oberpinzgau laden zahlreiche Loipen mit insgesamt 245 Kilometern dazu ein, die herrliche verschneite Landschaft auf Langlaufskiern zu entdecken. Die Pinzgau-Loipe ist die längste Loipe und verbindet alle Ortschaften des Tals miteinander. Sie ist etwa 100 Kilometer lang. Für Konditionsstarke sind die Loipe Finkau am Gerlospass oder die Gletscherblickloipe in Hochkrimml eine echte Herausforderung. Am Pass Thurn gibt es eine besonders schneesichere Hochmoorloipe.

Beliebte Urlaubsorte im Skigebiet:
 -  Hochkrimml
 -  Königsleiten
 -  Krimml
 -  Mittersill
 -  Naukirchen am Großvenediger
 -  Wald


Skiregion Saalbach Hinterglemm im Salzburgerland – Skiregion mit Tradition

Pause vom Skifahren, SalzburgerlandSkifahren
Der Weltmeisterschaftsort Saalbach Hinterglemm blickt auf eine 100-jährige Geschichte als Skiort zurück. Hierher kommen die Besten der Welt, was einen nicht verwundert, wenn man das herrliche Skigebiet ein Mal besucht hat. Ein Skigebiet der Superlative, das sich links und rechts des Glemmtals erstreckt und zusätzlich noch den Zugang nach Leogang hat. Das Gebirgspanorama ist atemberaubend, die Abfahrten, teils von 2100 Metern Höhe, sind traumhaft schön. Perfekt präparierte Pisten, rasante Steilhänge, breite Familienabfahrten, tiefe Pulverschneehänge und Abfahrten bis in das Ortsgebiet hinein, was will man mehr?
Skiläufer haben die Qual der Wahl zwischen 200 Kilometern Pisten, die sie mit 55 Aufstiegsanlagen erreichen können. Die Schneesicherheit ist durch die Staulage Hohe Tauern extrem hoch.

Snowboarden
Snowboard Fans können sich auf den Pisten in der Skiregion Saalbach Hinterglemm so richtig austoben. Halfpipes, Freeride-Hänge, perfekt ausgestattete Funparks, hier gibt es alles was das Herz eines Snowboarders höher schlagen lässt. Der Nitro Snowpark mit Banks, Box, Rails, Jumps und Tables stellt selbst den anspruchsvollsten Snowboarder zufrieden, an den Liften Asitzmulde und Unterschwarzach locken verschiedene Kickers und im Flutlicht-Snowpark Hinterglemm kommen sowohl Freestyler als auch die Boardercross-Fans voll auf ihre Kosten.
In die Tiefschneereviere Ansel, Schattberg-West, Zwölferkogel- West und Reiterkogel-Ost sollte man sich nur mit Alpinerfahrung wagen.

Langlaufen
In Saalbach Hinterglemm gibt es nur wenige aber schöne Loipen. Aber man hat Einstieg ins fantastische 150 Kilometer lange Loipennetz von Saalfelden und so wird auch dem Langläufer ein wahres Paradies eröffnet.Gleiten Sie durch die winterweißen Landschaften und lassen Sie sich von der frischen Luft und dem traumhaften Panorama verwöhnen. Hier kann man sich herrlich entspannen und die Natur in vollen Zügen genießen.
Ein ganz besonderes Erlebnis bietet die Höhenloipe Hinterglemm, die man mit der Reiterkogelbahn erreicht.

Beliebte Urlaubsorte im Skigebiet:
 -  Leogang
 -  Saalbach


Unsere Topseller im Salzburger Land:

 

Salzburger Sportwelt Amadé – Top-Skigebiet im Salzburgerland

Spass im Schnee, SalzburgerlandSkifahren
Die Salzburger Sportwelt Amadé mit ihren 130 Aufstiegsanlagen und 350 Pistenkilometern ist eine Skiregion der Superlative.
Die Orte Altenmarkt, Kleinarl, Filzmoos, Flachau, Eben, Radstadt St. Johann und der Weltrekordort Wagrain sind zu der Skiwelt Amadé zusammengeschlossen und bieten einen zusammenhängenden Skicircus, der mit einer einzigen Liftkarte befahrbar ist.
Wer tagsüber noch nicht genug hatte, dem steht eine Flutlichtpiste zur Verfügung und außerdem garantieren jede Menge Après Ski Lokale Spaß und Entspannung in geselliger Runde.

Snowboarder
Auch Snowboard-Fans kommen hier voll auf ihre Kosten. Es gibt einen Funpark mit Halfpipe bei der Talstation Flachau, den beliebten Absolutpark nahe der Hubertusalm, den Funpark auf der4 Kemahdhöhe und außerdem eine Flutlichtpiste und zwei permanente Rennstrecken mit Zeitmessung.

Langlaufen
Über 226 Kilometer erstreckt sich das Loipennetz der Sportwelt Amadé. Die Schwierigkeitsgrade sind ganz unterschiedlich, so dass sowohl Einsteiger als auch Könner hier mehr als genug Strecken finden, auf denen sie durch die weiß verschneite Traumlandschaft gleiten können.
Es gibt auch schneesichere Höhenloipen wie die 14 Kilometer lange Papagenoloipe bei Filzmoos, die 10 Kilometer lange Gnadenalmloipe bei Radstadt oder die 4 Kilometer lange Obergassalmloipe bei St. Johann.
Einen schönen Rundweg bietet die Loipe von Flachau über Altenmarkt, Zauchensee, Radstadt bis nach Eben.

Rodeln
In Flachau kann man sich ganz dem Rodelspaß widmen, denn hier gibt es vier Rodelbahnen, die keine Wünsche offen lassen. Die Rodelbahn Winklalm ist sogar beleuchtet, so dass man auch abends noch die Kufen glühen lassen kann.

Beliebte Urlaubsorte im Skigebiet:
 -  Altenmarkt/Zauchensee
 -  Eben im Pongau
 -  Filzmoos
 -  Flachau
 -  Kleinarl
 -  Radstadt
 -  St. Johann-Alpendorf
 -  Wagrain


Skiregion Weißsee-Uttendorf im Salzburgerland

Skifahren
Wer im Salzburger Land mit der Familie in Skiurlaub geht, ist in dem familienfreundlichen Skigebiet Uttendorf und der Weißsee Gletscherwelt genau am richtigen Fleck. Die etwa 21 km Pisten hier sind bestens präpariert und es gibt viele leichte und mittelschwere Abfahrten. Kinder unter12 Jahren können die Aufstiegsanlagen umsonst benutzen.
Die Gegend ist auch bei Skitourenläufern sehr beliebt.

Snowboarden
Freerider und Snowboard Fans finden in der Weißsee-Gletscherwelt wunderbare Voraussetzungen. Herrliche Tiefschneehänge und hohe Schneesicherheit garantieren den perfekten Winterspaß.
Im Lakesidepark Weißsee, der nahe bei der Bergstation Rudolfshütte liegt, erwarten Anfänger und Fortgeschrittene viele verschiedene Obstacles wie Rails, Kicker, Jumps, Tables Slides, Wallride, eine Quarterpipe und eine Halfpipe. Freerider finden besonders am Olympiahang Saurüssel tolle Tiefschneehänge.

Langlaufen
Es gibt im Ortsgebiet Uttendorf schöne 25 Kilometer Loipen, die auch als Einstieg in weitere Loipennetze dienen und somit dem Langlauf-Fan ein sagenhaftes, 200 Kilometer langes Langlaufparadies eröffnen.


Skiregion Werfen im Salzburgerland

Skifahren
Werfen im Bezirk Sankt Johann im Pongau ist umgeben vom Tennen- und Hagengebirge und dem Hochkönig. Zur Gemeinde Werfen gehören die Orte Tenneck, Imlau, Scharten,
Reitsam, Sulzau und Wimm.
In der Umgebung von Werfen und der Nachbargemeinde Werfenweng kann man auf etwa 33 Pistenkilometern dem Skispaß frönen. Die Hänge liegen in Höhen zwischen 1.000 und 1.900 Metern und es gibt neun moderne Aufstiegsanlagen, die die Pistenfans hinauf bringen.
Die Schwierigkeitsstufen reichen von leicht bis schwer, hier sind sowohl Familien, als auch Könner am richtigen Ort. Dank der 25 Schneekanonen ist für Schneesicherheit gesorgt und die Präparierung der Pisten lässt keine Wünsche offen.
Familien mit Kindern finden im Gebiet eine Kinderskischule, Kinderpisten und die Möglichkeit, ihre Kleinen in einem Kinderpark betreuen zu lassen.

Langlaufen
Wer ganz in Ruhe durch märchenhafte Landschaften gleiten und die Natur auf sich wirken lassen will, ist in Werfen und Werfenweng genau richtig. Hier gibt es knapp 30 Kilometer perfekt gespurter Loipen, einige davon in Höhen von1000 Metern.

Snowboarden
Snowboard-Fans können sich auf den Pisten, auf tollen Freeridehängen und im Funpark nach Herzenslust ihrem Lieblingssport hingeben. Im Funpark werden sie mit Jumps, WaveRides, Boxen und Slides verwöhnt.

Beliebte Urlaubsorte im Skigebiet Werfen:
 -  Imlau
 -  Pfarrwerfen
 -  Reitsam
 -  Scharten
 -  Sulzau
 -  Tenneck
 -  Werfen
 -  Werfenweng
 -  Wimm

Urlaub im Salzburger Land:
 

 

 

        


Hier finden Sie Ferienwohnungen im Salzburger Land und einige davon sind sogar mit Hund buchbar!


Verbringen Sie im Salzburger Land abwechslungsreiche Ferien inmitten einer abwechslungsreichen Landschaft.



 

 
 


Mehr lesen...Weitere Infos:
Die Urlaubs-Regionen in Österreich | Die Ferienorte im Salzburger Land |
Ferienwohnung im Montafon | Ferienwohnung im Ötztal | Ferienwohnung im Paznauntal |
Impressum - Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK