Alpensicht Logo
Auswahl Ferienobjekt:

Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten im Salzburger Land – Buchen Sie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Österreich

Stadt Salzburg,  SalzburgerlandDie Sehenswürdigkeiten des Salzburger Landes sind vielfältig und abwechslungsreich. Burgen und Schlösser, imposante Naturparks, Erlebnisparks und Wildparks, zahlreiche Museen sowie Höhlen und Bergwerke lassen sich in der Urlaubsregion erkunden. Wer vorhat, viel zu besichtigen, der sollte darüber nachdenken, ob sich für ihn die Salzburgerland Card lohnt, mit der Sie 190 Sehenswürdigkeiten der Region erkunden können.

Ausflüge zu den Burgen und Schlösser in Salzburg und Umgebung

Zu den Top-Sehenswürdigkeiten von Österreich zählt natürlich die Stadt Salzburg, die auch zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Wunderschön ist ein Bummel durch die Altstadt, wo Sie Mozarts Geburts- und Wohnhaus besichtigen können, und wo viele gemütliche Cafés zum Erholen einladen. Einen Besuch wert sind auf jeden Fall die Schlösser mit den herrlichen Parks: das prächtige Schloss Mirabell, Schloss Hellbrunn mit seinen Wasserspielen, sowie Schloss Leopoldskron, Schloss Aigen und die Festung Hohensalzburg. Auch die vielen Museen und Galerien, wie das Museum der Moderne, das Salzburgmuseum, das Dommuseum und das Rupertinum, sollten im Urlaubsprogramm nicht fehlen.

Nicht nur die Stadt Salzburg, sondern das komplette Salzburger Land hat eine Vielzahl an kulturellen Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die Burg Hohenwerfen über dem Salzachtal verzaubert die ganze Familie mit spannenden Führungen und Greifvogelvorführungen, in der Burg Mauterndorf können Sie an verschiedenen Stellen ins Mittelalter eintauchen und auch die Burg Klammstein in Dorfgastein gehört zu den schönsten Burgen der Region.

Unsere Topseller im Salzburger Land:

 

 Wasserfall im SalzburgerlandSehenswertes in der Natur

Im Süden des Salzburger Landes erstreckt sich der wunderschöne Nationalpark Hohe Tauern. Zahlreiche Wanderwege führen hier vorbei an glasklaren Bergseen, rauschenden Gletscherbächen, blühenden Almwiesen und imposanten Wasserfällen. Mit etwas Glück hören Sie auf Ihren Touren Murmeltiere pfeifen, sehen Bartgeier über Ihren Köpfen greisen und können Steinböcke beim Grasen beobachten. Wer mehr über den Nationalpark erfahren möchte, der kann das Nationalparkzentrum in Mittersill besuchen mit den verschiedenen Ausstellungen, und auch das Haus „Könige der Lüfte“ in Rauris mit Steinadlern, Gänsegeiern, Bartgeiern und vielen weiteren Greifvögeln ist einen Besuch wert.

Wer Sehenswertes in der Natur sucht, der ist auch bei den Krimmler Wasserfällen richtig, den höchsten Wasserfällen Mitteleuropas. Bereits 1967 wurden die 308 Meter hohen Wasserfälle mit dem Naturschutzdiplom des Europarates ausgezeichnet. Direkt bei den Wasserfällen erwartet Sie außerdem ein großer Themenpark rund ums Thema Wasser.

Ausflüge unter die Erde

Nicht nur über der Erde, sondern auch tief unter der Erdoberfläche gibt es viel zu entdecken. Wie die Stadt Salzburg einst zu ihrem Reichtum gelangte, können Sie in den Salzburger Salzwelten bei Bad Dürrnberg erfahren. Wer an heißen Sommertagen Abkühlung sucht, der ist in der Eisriesenwelt Werfen richtig. Inmitten des Tennengebirges liegt die größte Eishöhle der Welt. Bei einer 75-minütigen Führung können Sie die beeindruckende Höhle und die Eisfiguren bewundern. Weitere schöne Ausflugsziele sind das Schaubergwerk Leogang, das Silberbergwerk im Altenberg bei Ramingstein und die historische Kupferzeche bei Hüttau.


Mehr lesen...Weitere Infos:
Die Urlaubs-Regionen in Österreich | Die Ferienorte im Salzburger Land |
Ferienwohnung im Montafon | Ferienwohnung im Ötztal | Ferienwohnung im Paznauntal |
Impressum - Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK