Alpensicht Logo
Auswahl Ferienobjekt:

Ötztal –Toller Skiurlaub in einer der Ferienwohnungen in Obergurgl-Hochgurgl

Obergurgl im ÖtztalDer Ort Obergurgl-Hochgurgl am Talende des Ötztals ist der Auftakt für ein besonderes Urlaubserlebnis. Inmitten der vergletscherten Dreitausender der Ötztaler Alpen bietet Obergurgl-Hochgurgl Höhepunkte am laufenden Band.

Das Skivergnügen startet auf 1800 Metern und damit dort, wo andere bereits aufhören. Der 3082 Meter hohe Wurmkogel ist der höchste Punkt des Skigebiets und steht an der Grenze von Österreich und Italien. Hier genießt man eine wahrhaft grandiose Sicht auf die Stubaier und Ötztaler Alpen sowie im Süden bis zu den charakteristischen Felsgestalten der Dolomiten.

Obergurgl-Hochgurgl ist außerdem das höchste Kirchdorf Europas und liegt in der herrlichen Gletscherwelt  im Ötztal. Gäste sind herzlich willkommen, entscheiden Sie selbst, ob Sie ein Hotelzimmer, Ferienhaus, Chalet oder eine Ferienwohnung bevorzugen.
 
Bei einem Skiurlaub in Obergurgl-Hochgurgl haben Sie Schneegarantie von Mitte November bis Anfang Mai. Das traumhafte Skigebiet bietet viel Abwechslung. Hervorragend präparierte Pisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden sorgen für viel Spaß. Snowboarder und Skifahrer sind hier bestens versorgt. Wenn Sie in einem Hotelzimmer, einer Ferienwohnung, einem Chalet oder Ferienhaus übernachten, können Sie die letzte Abfahrt fast bis vor die Haustür fahren.

Obergurgl-Hochgurgl  ist im Winter wunderschön, genießen Sie die besonderen Naturschönheiten bei langen Spaziergängen, Schneetouren oder Winterwanderungen. Wie wäre es mit einer Rodelpartie oder einer Runde Schlittschuhlaufen? Nach soviel frischer Luft kann man sich im Hotelzimmer erholen oder sich auf eine schöne Ferienwohnung oder ein gemütliches Chalet freuen.

Lernen Sie Obergurgl-Hochgurgl bei einem Skiurlaub kennen und genießen Sie die Gastfreundschaft. Für Übernachtungen stehen Ihnen ein Hotelzimmer, eine Ferienwohnung oder ein Chalet / Ferienhaus bereit.

Ferienwohnung, Skihütte oder Ferienhaus in Obergurgl-Hochgurgl, Ötztal buchen:
Mehr lesen...Weitere Infos:
 

Obergurgl-Hochgurgl am Ende des Ötztals gilt als schneesicherstes Skigebiet der Alpen. Bei einer Höhenlage zwischen rund 2000 und 3000 Metern ist das nicht verwunderlich. Die meisten Abfahrten des 110 km umfassendes Pistenreviers haben sportlichen Charakter. Mit den bestens ausgebauten Lifts und Bahnen wird Skigenuss ohne lange Wartezeiten geboten.

Ski fahren in Obergurgl im Ötztal

Skifahrer in Obergurgl im Ötztal

Die höchste Sesselbahn führt in Obergurgl-Hochgurgl bis auf 3082 m Höhe.
Im Skigebiet von Obergurgl-Hochgurgl gilt der Festkogl (3035 m) als Top-Skiberg. Die Buckelpiste von der Hohen Mut (2670 m) fordert auch sehr gute Skifahrer heraus. Nahezu alle Pisten enden direkt im Ort. Ein kostenloser Skibustransfer zwischen den Ortsteilen wird angeboten. Die Skigebiete von Ober- und Hochgurgl sind durch eine Gondelbahn, den "Top-Express", miteinander verbunden.
Eine gemeinsame Liftkarte mit Sölden ist gegen Aufpreis erhältlich. Aufgrund der Höhenlage und weitreichender Beschneiungsanlagen dauert die Skisaison von Mitte November bis Anfang Mai.

Eine weitere Besonderheit bietet Obergurgl-Hochgurgl mit dem höchstgelegenen Konzertsaal Österreichs.
Im Ortskern von Obergurgl-Hochgurgl bietet die Reithalle eine weitere Abwechslung. Hier stehen 10 Haflinger aus eigener Zucht für den Reitbetrieb zur Verfügung.

Interessante Daten:

 

Höhenlage

1.800 - 3.080 m

Einwohner

420

Gästebetten

4.650

Autofrei

nein

Pistenlänge

110 km (Obergurgl-Hochgurgl)

Loipenlänge

12 km (Obergurgl-Hochgurgl)

Tourist-Info

0043 (0) 57200 100

Copyright Bilder: Ötztal Tourismus, E. Lorenzi


Die Urlaubs-Regionen in Österreich | Die Ferienorte in Tirol |
Ferienwohnung im Montafon | Ferienwohnung im Ötztal | Ferienwohnung im Paznauntal |
Impressum - Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK