Alpensicht Logo
Auswahl Ferienobjekt:

Die Skigebiete im Tannheimer Tal

Pistenplan von Tannheimer Tal

Skiregion Tannheimer Tal

Skigebiet Tannheimer Tal


Der Ort Tannheimer Tal hat von der Redaktion folgende Auszeichnungen bekommen:

"TOP Langlauf"

Daten und Fakten von: Tannheimer Tal

Saison

Daten und Fakten für Tannheimer Tal:
Region Tirol
Land Österreich
Höhe Ort 1097 m
Einwohnerzahl 2999
Gästebetten 9066
Autofrei N
Touristik-Information +43(0)5675 62200

Skigebietsdaten für Tannheimer Tal :
Skigebiet Skiregion Tannheimer Tal
Höhen-Angaben Skigebiet 1150 m – 1820 m
Gesamte Pistenlänge 54 km
Leichte Pisten 24 km
Pisten mittel 25 km
Schwere Pisten 5 km
Snowboarder Snowpark Golden Grove in Nesselwängle
Gesamte Lifte & Bergbahnen 23
Bergbahnen 2
Sessellifte 6
Schlepplifte 15
Loipen-Informationen Rundkurs Naturschutzgebiet Vilsalpsee, Gaichtpaßloipe
Loipenlänge gesamt 140 km
Klassische Loipen km 70 km
Skating Loipenlänge km 70 km
Schlittenbahnen km 8 Rodelbahnen, 10,2 km
Schnee-Telefon +43/(0)5675-622026

Das schöne Hochtal zwischen Allgäuer und Lechtaler Alpen bietet durch seine Höhenlage auf rund 1.100 Metern ideale Voraussetzungen für die verschiedensten Wintersportarten.

Skifahren und Snowboarden

Skifahrer und Snowboarder dürfen zwischen sechs verschiedenen Skigebieten wählen, die jeweils ein überschaubares Pistenangebot zwischen 5 und 15 km bieten. Die Skigebiete (Schattwald, Jungholz, Zöblen, Grän, Tannheim sowie Nesselwängle) mit kurzen Wegen zum nächsten Lift oder zur nächsten Piste sind ideal für Skifahrer unterschiedlichster Könnerstufen. 27 Liftanlagen bringen die Pistenfans schnell und bequem in die Höhe und insgesamt 55 Pistenkilometer sorgen für ein breites Angebot in allen Schwierigkeitsstufen. Es gibt flache Übungshänge für Einsteiger und Kinder, kurzweilige Familienabfahrten und anspruchsvolle FIS-Rennstrecken. Unter den schweren Pisten sind sehr beliebt die Rohnenabfahrt, die Abfahrt Oberhöfer Berg vom Neunerköpfle und die Talabfahrt vom Füssener Jöchle.
Ein Skibus verkehrt im gesamten Tannheimer Tal und bringt die Gäste schnell zur nächsten Talstation.

Snowboard Specials

Im Skigebiet Nesselwängle trifft sich die Snowboard-Szene im 2013 entstandenen Snowpark „Golden Groves“. Er befindet sich am Neuschwandlift und erhielt seinen Namen, weil die Bäume, die den Südhang umgeben, den ganzen Tag im goldenen Sonnenlicht leuchten. Der Park hat Shreddern viel zu bieten, zahlreiche Obstacles für Snowboarder in allen Könnerstufen. Hier waren die Park-Designer sehr kreativ, unter den Hindernissen gibt es Ruderboote, Hoinza, Wassertanks und mehr.
Außerdem gibt es am Almbodenlift in Nesselwängle eine Halfpipe und am Neunerköpfle locken schöne Freeride-Möglichkeiten.

Langlaufen

Schon lange fühlt sich hier im Tannheimer Tal der Langlaufsport so richtig zu Hause. Auf 140 bestens präparierten, abwechslungsreichen und schneesicheren Loipenkilometer, die sogar mit dem Loipengütesiegel ausgezeichnet sind, findet hier im Tannheimer Tal jeder "seine" Spur.
Egal ob Skatingschritt oder klassischer Stil, sportlich ambitioniert oder ruhig genießend -  hier kann sich jeder inmitten herrlicher Natur gesund bewegen.

Das Loipennetz im Skigebiet Tannheimer Tal

Extratouren auf Scheeschuhen genießen

Ein ganz außergewöhnliches Naturerlebnis erhalten Sie wenn Sie sich abseits der üblichen Pfade auf Schneeschuhen bewegen. Allerdings ist hier eine gewisse Ausdauer und körperliche Fitness nötig – oder eben eine anfängliche Zurückhaltung bei der Routenwahl.
Das Stapfen in einem mehr oder weniger ausgeprägtem "Storchengang" und die weiten Schritte kosten schon etwas mehr Kraft. Außerdem kommt man im unberührten Schnee deutlich langsamer voran als auf den präparierten Wegen. Für Anfänger wäre eine der geführten Touren die jede Woche vom Tourismusverband angeboten werden ideal, oder eben kurze Touren mit einer geringeren Höhendifferenz. Auf jeden Fall bieten sich Ihnen bei dieser traditionellen Art der Fortbewegung unvergessliche Urlaubsmomente.

Skifahrer im Skigebiet Tannheimer Tal

Skifahren für die ganze Familie

Mit Kind und Kegel – Skiurlaub im Tannheimer Tal lohnt sich für die ganze Familie. Nicht umsonst trägt das Tiroler Hochtal das Gütesiegel „Tiroler Familiennest“ für besondere Familienfreundlichkeit.
Sechs Kinderländer, 55 Pistenkilometer für alle Könnensstufen, preiswerte Pistenpässe und familienfreundliche Unterkünfte machen die Winterferien im Tannheimer Tal zu einem Erlebnis für Groß und Klein.

Professionelle Kurse speziell für Kinder haben alle sieben Skischulen im Tannheimer Tal im Programm. Übrigens: Die Skischule Grän-Haldensee wurde im Winter 2007/2008 von ihren Gästen zur besten Skischule Tirols gewählt, Ulli´s Erlebnis-Skischule ist mit dem "Quality Award – Snowsport Tirol" des Tiroler Skilehrerverbandes ausgezeichnet.
Sessellifte für Kinder, Zauberteppich-Förderband, Schneekarussell, Sioux-Dorf, Riesen-Röhren-Rutsche… spielerisch Skifahren lernen die Sprösslinge in den sechs „Kinderländern“ des Tannheimer Tals – sechs liebevoll gestaltete Skiberge für kleine Wintersportler zwischen drei und acht Jahren. 

Für Familien bietet das Tannheimer Tal besonders günstige Lift-Tickets an.
Weitere Informationen zu den einzelnen Preisen erhalten sie im Tourismusverband Tannheimer Tal unter:
+43 (0) 5675 62 20 0.

Loipe im Tannheimer Tal

Kleine Skizwerge ganz groß

Schon von weitem werden die Kinder von bunten Maskottchen und lustigen Tierfiguren der insgesamt sieben Skischulen, die ganz auf die Bedürfnisse der kleinen Skizwerge eingestellt sind, begrüßt. Ob im  im N'Ice Bear Kinderland in Jungholz, ICE-AGE Kinderland in Tannheim, der Märchenwiese in Grän, dem Erlebnispark in Nesselwängle oder im Pumucklhang in Zöblen: Als Kind im Tannheimer Tal seine ersten Bögen zu machen, das vermittelt die pure Freude am Skifahren von der ersten Sekunde an.

Überdurchschnittliches Freizeitangebot für den Familienurlaub

Familienfreundliche Unterkünfte, der Tanni-Kinderclub, Kinderbetreuung, sechs Abenteuerspielplätze und vieles mehr sorgen dafür, das nie so etwas wie Langeweile aufkommen kann.

Die Anreise ins Tannheimer Tal ist ebenso sehr familienfreundlich:

Sie erfolgt über die A7- und das Tannheimer Tal ist das erste Wintersportgebiet in den Alpen und liegt an der Grenze zum deutschen Allgäu. Es ist mautfrei zu erreichen.


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Mehr lesen...Weitere Infos:
Die Urlaubs-Regionen in Österreich | Die Ferienorte in Tirol |
Ferienwohnung im Montafon | Ferienwohnung im Ötztal | Ferienwohnung im Paznauntal |
Impressum - Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK