Alpensicht Logo
Auswahl Ferienobjekt:

Skiparadies Steiermark - Die Skigebiete im Überblick - Pisten und Loipen, Swowboarden

Vor allem der westliche Teil der Steiermark mit der traumhaften Dachstein-Tauern-Region und Schladming ist ein international anerkanntes Ski-Mekka mit einer hundertährigen Tradition. Schon 1893 wurden in der Steiermark internationale Skiwettrennen veranstaltet und auch heute gibt es hier die berühmten Weltcup-Pisten an der Planai und am Hauser Kaibling.
Zahlreiche bestens präparierte Skigebiete laden ein zum perfekten Pistenvergnügen, weiß verschneite Bilderbuchlandschaften erfreuen das Herz der Langläufer und Winterwanderer und das Angebot abseits der Pisten, seien es weitere sportliche Herausforderungen oder aber das anregende Apres-Ski-Vergnügen stellen selbst die anspruchsvollsten Winterurlauber zufrieden. Die familienfreundlichen Skiorte bieten gemütliche Unterkünfte für jeden Geschmack, ob ein geräumiges Ferienhaus für die ganze Familie, eine Ferienwohnung oder ein komfortables Hotel, es ist für jeden etwas dabei. Genießen Sie einen vielseitigen und erholsamen Winterurlaub in der sonnigen Steiermark!

Die beliebten Skiregionen in der Steiermark:

Skiregion Ausseerland-Salzkammergut – Sonniges Wintervergnügen

Skifahren

Wer eine weiße Märchenlandschaft mit Schneegarantie bis Ostern sucht und einen nebelfreien Winterurlaub mit viel Sonne verbringen möchte, ist im Ausseerland-Salzkammergut bestens bedient. Hier gibt es die meisten Sonnenstrahlen, eine traumhafte Kulisse und ideale Bedingungen für sanften Wintersport. Rund um den Luftkurort Bad Aussee und Altaussee gibt es ein breites Wintersportangebot und als besonderes Highlight die weltweit größte Naturskiflugschanze bei Bad Mitterndorf.

Vor allem Genuss-Skifahrer kommen in den Skigebieten Tauplitzalm und Loser Altaussee auf ihre Kosten. Hier gibt es viele schöne mittlere und leichte Abfahrten und man kann hier wunderbar mit der ganzen Familie Skiurlaub machen. Aber auch Cracks finden die eine oder andere richtig anspruchsvolle Abfahrt. Insgesamt 60 Pistenkilometer laden dazu ein, erfahren zu werden, die längste Abfahrt ist die 6 Kilometer lange Talabfahrt Loser-Altaussee, eine mittelschwere Abfahrt für die ganze Familie. Wer tagsüber noch nicht genug vom Pistenvergnügen bekommen hat, kann auch bei Flutlicht auf der Kragl-Piste auf der Tauplitzalm fahren. Sie ist etwa 1,7 Kilometer lang und gehört zu den schweren Abfahrten.

Snowboarden

Auch Snowboard Fans kommen im Ausseerland-Salzkammergut auf ihre Kosten. Der Snowpark Loser-Altaussee verwöhnt seine Besucher mit Tables, Jumps und Slides und einem 400 Meter langen Boardercross. Auch auf der Tauplitzalm gibt es einen Snowpark mit Slides, Jumps, Tables, Halfpipe und außerdem eine Boardercross-Strecke am Schneiderkogel.

Unsere Topseller in der Steiermark:

Langlaufen

Langäufer erwartet hier eine Region, die zu größten Teilen mit dem Steirischen Loipensiegel ausgezeichnet ist. Insgesamt 210 Loipenkilometer laden dazu ein erkundet zu werden. Ob Sie unten um den Ödensee gleiten oder oben auf der Höhenloipe der Tauplitzalm das traumhafte Panorama genießen, die Schnee- und Loipenbedingungen sind hier vom Feinsten und auch internationale Sportler trainieren in dieser Region. Gleiten Sie durch die märchenhafte Landschaft auf einer der schönsten Loipen, die von der Loser Maut zur Blaa-Alm führt und erfreuen Sie sich an der frischen Luft und der traumhaft schönen Natur.

Rodeln

In Bad Mittersdorf gibt es die beliebte, 0,4 km lange Bobbahn Obersdorf und in Grundlsee kann man sogar nachts auf der 1 km langen Nachtrodelbahn dem Rodelspaß fröhnen.

Die Skigebiete in der Skiregion Ausseerland-Salzkammergut

Beliebte Urlaubsorte in der Region Ausseerland-Salzkammergut:

Skigebiet Ramsau am Dachstein – El Dorado für Langläufer:

Sommer-Skigebiet Dachstein Gletscherwanderung im Sommer-Skigebiet Dachstein Skywalk im Sommer-Skigebiet Dachstein

Langlaufski in Ramsau am DachsteinSkifahren

Auch wenn das sonnige Hochplateau der Ramsau vor allem Langläufer begeistert, gibt es hier auch schöne sanfte Skihänge rund um den Ort, die vor allem bei Genussfahrern und Familien beliebt sind. Insbesondere der Rittisberg hat schöne leichte und mittelschwere Abfahrten, die man auch mit Kindern bezwingen kann. Wer hochalpine Pisten sucht, führt hinauf auf den Dachsteingletschercher, der sowohl gemütliche als auch anspruchsvolle Pisten bereit hält. Eine besonders beliebte Abfahrt ist die Dachsteinüberquerung über die Simonyhütte und hinunter zum Hallstätter See. Diese Abfahrt bietet auf sagenhaften 25 Kilometern traumhafte Aussichten.

Snowboarden

Snowboard Fans können sich im Burton Dachstein Superpark an der Quarterpipe, den Tables, Slides, Kickerlines und der Halfpipe austoben. Freerider kommen auf dem Dachsteingletscher an der Edelgrießkarabfahrt, der Guttengberghausabfahrt, oder der Abfahrt Richtung Obertraun voll auf ihre Kosten.

Langlaufen

Wer Loipengenuss der Superlative sucht, ist im Gebiet der Ramsau genau an der richtigen Stelle. 150 Kilometer hervorragend präparierte Loipen führen durch die sonnige Traumlandschaft des Hochplateaus. Skater und klassische Läufer gleiten vor der Kulisse des Dachsteins durch die reizvolle Natur und genießen neben der frischen Luft und den herrlichen Aussichten auch die heimelige Atmosphäre der Hütten und Bergrestaurants, die zum Einkehren und Rast machen überall entlang der Loipen einladen. Der Mittelpunkt der Langlaufwelt ist das WM-Stadion, von dem aus 12 Rundkurse beginnen. Egal in welchem Ort man wohnt, von der Haustüre bis zur Loipe sind es meist nur wenige Meter.
Auf dem Dachstein geht die Langlaufsaison bereits im Herbst los, hier trainieren auch die Weltbesten unter den Langäufern.
Gönnen Sie sich einen wunderschönen Winterurlaub in der Region Ramsau!

Kaliland in Ramsau am DachsteinRodeln

Wer mit Kindern unterwegs ist. Sollte unbedingt die Rodelbahn am Rittisberg ausprobieren. Auf einer 3,5 Kilometer langen Fahrt saust man hier zu Tal. Es gibt auch die Möglichkeit zum Nachtrodeln.

Skigebiete der Skiregion Ramsau am Dachstein

Skiregion Donnersbacher Tauern

Skifahren

Wer dem Rummel der großen Touristenzentren den Rücken kehren und sich in wunderschöner Landschaft erholen will, ist in der Region Donnerbacher Tauern am richtigen Fleck. Hier, inmitten der Niederen Tauern kann man den Winterurlaub geruhsam angehen. Vom idyllischen Donnersbach aus kann man ins Planneralmgebiet starten und Donnersbachwald mit dem Skigebiet Riesneralm ist bekannt für die herrlich sonnige Lage.

Ob Sie mit ihren Kindern familienfreundliche Hänge und viele kindgerechte Angebote suchen, als Jugendlicher die vielseitigen Abfahrten der Planneralm bevorzugen oder als Genussfahrer die angenehm weitläufigen Hänge der Riesneralm, hier kommen Sie voll und ganz auf Ihre Kosten. Das Gebiet ist ausgesprochen schneesicher und Schneekanonen werden hier keine gebraucht.

Insgesamt 40 Pistenkilometer stehen den Ski- und Snowboard Fans zur Verfügung und auch für die Kleinen ist gesorgt, in Donnersabach und Donnerbachwald gibt es Kinderlifte, Übungshänge, Kinderskischulen und Skikindergärten. Ein absolutes Highlight ist die 6,7 Kilometer lange Panorama-Abfahrt von der Riesneralm.

Snowboarden

Sehr beliebt bei Snowboard Fans ist der Funpark Snowvalley auf der Planneralm. Hier gibt es Rails, Kicker und Walls sowie zahlreiche Snowboard Events. Auf der Riesneralm, auf der Krispenleitn und auf der Planneralm am Seekarlift können sich Freerider austoben.

Langlaufen

In der Umgebung von Donnersbach gibt es 4 Kilometer Skatingloipen und bei Donnersbachwald kann man auf 14 Kilometer Loipen, darunter 12 Kilometer Skatingloipen durch die romantisch verschneite Natur gleiten.
Auf der Planneralm gibt es eine 4 Kilometer lange Höhenloipe, die man allerdings nur als erfahrener Läufer bezwingen sollte.

Rodeln

In Donnerbach und in Donnersbachwald kann man rasant zu Tal rodeln, Nachtrodler werden mit der 3,5 Kilometer langen Naturrodelbahn nahe beim Skikindergarten Planneralm verwöhnt, sie ist beleuchtet bis Mitternacht.

Die Skigebiete der Skiregion Donnersbacher Tauern:

Skiregion Murtal am Kreischberg, Frauenalpe, Grebenzennzen

Skifahren

Eingebettet zwischen Krawanken und Hohen Tauern begeistert das Skigebiet Murtal mit seinen insgesamt 67 Pistenkilometern vor allem Familien mit Kindern. Sie kommen auf den herrlichen weitäufigen Hängen im Skigebiet voll auf ihre Kosten. Das romantische Städtchen Murauurau mit seiner mittelalterlichen Stadtmauer und einem schönen alten Schloss ist das Zentrum der Skiregion. Von hier aus erreicht man die vielseitigen Skigebiete wie den Kreischberg, das Lachtal, den Naturpark Grebenzen und die Frauenalpe. Die Pisten sind bestens gepflegt und meist mittelschwer bis leicht, so dass hier Genussfahrer voll auf ihre Kosten kommen. Aber auch für geübte Skiläufer gibt es Herausforderungen wie beispielsweise die FIS-Abfahrt im Gebiet Grebenzen oder die schwarzen Pisten am Kreischberg.
Die Frauenalpe ist bei Familien besonders beliebt, denn hier gibt es für die Kleinsten den Märchenlift, für Genussfahrer mittelschwere Hänge und für die Cracks schwierige Rennstrecken.

Snowboarden

Der Kreischberg ist dank der Snowboard-WM international berühmt. Hier gibt es für die Profis unter den Snowboardern perfekte Anlagen aber auch Einsteiger finden auf dem Plateau im bereich der Kabinenbahn hervorragende Möglichkeiten.

Langlaufen

Sagenhafte 145 Kilometer Loipen stehen den Liebhabern des Langlaufs in der Region Murtal zur Verfügung. Die längste Loipe ist die 50 Kilometer lange Loipe im Naturpark Grebenzen. Sie ist mittelschwer und fährt durch zauberhaft schöne Landschaften. Auch durch herrliche Landschaft führt die schneesichere Höhenloipe auf dem Kreischberg. Neben dem ohnehin schon ausgedehnten Loipennetz des Murtals stehen den Langläufern weitere 300 Kilometer Loipen im Nachbarskigebiet Oberes Murtal zur Verfügung.

Rodeln

Auf dem Kreischberg gibt es eine 1,2 Kilometer lange Rodelbahn, die man mit der Sesselbahn erreicht. Es gibt auch einzelne Wochentage, an denen sie nachts beleuchtet ist, ein ganz besonderes Erlebnis ist es unterm Sternenhimmel die Bahn hinunter zu sausen!

Skigebiete in der Skiregion Murtal:

Beliebte Urlaubsorte in der Skiregion Murtal:

Die Urlaubsorte und Skigebiete in der Steiermark von A-Z:

AltausseeDonnersbachHausHausHirscheggHohentauernIrdningKreischbergLachtalMandlingMurauPeterdorfdorfPichl-PreuneggPruggernRamsauRantenRohrmoosSankt Georgen ob MurauSankt Nikolai im SölktalSchladmingmingStadl an der MurSt. LorenzenStein an der EnnsTauplitzWeißenbach
Finden Sie auf unseren Seiten eine schöne Unterkunft für Ihren Urlaub in den Alpen. Einige der Ferienhäuser und Ferienwohnungen sind sogar mit Hund buchbar!
 
Copyright Bilder: Tourismusverband Ramsau am Dachstein
 


Die Urlaubs-Regionen in Österreich | Die Ferienorte in der Steiermark |
Ferienwohnung im Montafon | Ferienwohnung im Ötztal | Ferienwohnung im Paznauntal |
Impressum - Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK