Alpensicht Logo
Auswahl Ferienobjekt:

Wandern im Alpbachtal, Ferien, Österreich, Alpbach, Kramsach, Reith im Alpbachtal, Brandenberg

Zwischen Kitzbüheler und Zillertaler Alpen erstreckt sich im Tiroler Alpbachtal ein Wanderparadies der Superlative. Schon die Zahl von 900 km markierter Wege ist beeindruckend. Schöne Touren verschiedenster Schwierigkeitsstufen sind in idyllischer Umgebung möglich – ob auf eigene Faust oder im Rahmen einer geführten Wanderung. Der Adlerweg, Tirols berühmter Weitwanderweg, streift mit einer Etappe ebenso das Alpbachtal wie der weltbekannte Pilgerweg „Jakobsweg“, auf dem sich Pilgerer an mehreren Stellen im Alpbachtal ihren Pilgerausweis abstempeln lassen können.

Unterkunft: Ferienwohnung oder Ferienhaus im Alpbachtal
Mehr lesen...Weitere Infos:

 Aus der Fülle an möglichen Touren hier einige Vorschläge, die Sie vielleicht auf den Geschmack bringen:

Eine herrliche Wanderung führt vom Reither Kogel auf das Wiedersberger Horn. Von Reith aus überwindet man mit der Reitherkogelbahn die ersten Höhenmeter. Von der Bergstation führt der Weg vorbei am Nisslhof Richtung Kerschbaumer Sattel, über den Gumpoltkopf zur Hechenblaikenalm. Weiter geht es über Hochlindalm und Kohlgrubenalm zur Bergstation der Bahn am Wiedersberger Horn. Von dort erfolgt die Talfahrt hinunter nach Alpbach.

Wandern in einer Klamm im Alpbachtal

Etwas besonderes ist natürlich eine Wanderung durch die Schluchtenlandschaft einer Klamm. Gleich drei Möglichkeiten bieten sich im Alpbachtal an. Die kürzeste Variante ist bei Brandenberg in der Kaiserklamm möglich, etwas länger ist schon der Weg durch die Kundler Klamm und rund 3 Stunden beansprucht die Wanderung durch die Tiefenbachklamm bei Brandenberg.

Wandern im Rofangebirge

Recht anspruchsvoll ist dagegen eine Wanderung im Rofangebirge, die aber durch mehrere Einkehrmöglichkeiten versüßt wird. Man startet in Kramsach mit der Sonnwendjochbahn und steigt von der dortigen Bergstation erst auf zum Rosskogel und dann weiter zum Zireiner See. Über Marchgatterl und Schafsteig führt die Tour zum Schafsteigsattel, dann weiter über einen gesicherten Klettersteig vom Sagzahl zum Vorderen Sonnwendjoch, bevor es über den Südgrat dann weiter zur Bayreuther Hütte geht. Von hier kann man entweder nach Kramsach absteigen oder aber über die Zireiner Alm zurück zur Bergstation der Sonnwendjochbahn wandern.

Der Reither Kogel

Wer mit Kindern unterwegs ist, der muss dafür sorgen, dass die Kleinen auch zufrieden sind. Gute Voraussetzungen bietet dafür eine Familienwanderung durch den Zauberwald auf dem Reither Kogel. Schon die Fahrt mit der Gondelbahn ist spannend und bei verschiedenen Spielstationen, Streichelzoo und Abenteuerspielplatz sieht man hoffentlich nur zufriedene Gesichter.

Eine schöne Unterkunft in einer der hübschen Ortschaften im Alpbachtal macht das Urlaubsglück perfekt. Wählen Sie aus unseren Angeboten eine Ferienwohnung oder ein Hotel aus, auch Ferienhäuser werden im Alpbachtal zu mieten angeboten.

  

Copyright Bilder:  Alpbachtal Seenland Tourismus


Die Urlaubs-Regionen in Österreich | Die Ferienorte in Tirol |
Ferienwohnung im Montafon | Ferienwohnung im Ötztal | Ferienwohnung im Paznauntal |
Impressum - Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK