Über 20 000 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in den Alpen zum Best Price buchen! – Alpensicht.com

Bourg-Saint-Pierre (Wallis) - Tor zu Italien - Finden Sie hier Ihr Ferienhaus (Chalet), Ferienwohnung

 
Orts-Informationen
 

Der schöne, kleine Urlaubsort Bourg-Saint-Pierre gehört zum Bezirk Entremont im französischsprachigen Teil des Kantons Wallis. In diesem Dorf mit reicher Geschichte, seinen schönen alten Gebäuden und seinem ganz besonderen Charme, kann man einen wunderbaren Urlaub verbringen. Man findet ein großes Angebot an Hotels, Chalets und Ferienwohnungen.

In der Umgebung von Bourg-Saint-Pierre gibt es herrliche Wanderwege. Die zwei Täler Entremont und Ferret sind von Bergen wie dem 4314 Metern hohen Grand Combin umgeben und bieten dem Urlauber sagenhafte 300 Kilometer markierte Wanderwege. Hier findet man Gletscher, fantastische Ausblicke auf die umliegenden Berge, das Naturschutzgebiet Combe de l’A, zahlreiche Bergseen, Gebirgsbäche und die Wälder von Osières. In dieser spektakulären Landschaft kann man einen erlebnisreichen und erholsamen Urlaub verbringen. Neben den unzähligen Wandermöglichkeiten gibt es die ungewöhnliche Sportart "Rap Jump", außerdem kann man hier Mountainbike fahren, Canyoning, Klettern und vieles mehr.

Bourg-Saint-Pierre liegt an der berühmten Route du Grand-Saint-Bernard. An der Passstraße befindet sich das Hospiz Sankt Bernhard, es stammt aus dem 11. Jahrhundert und ist ein legendärer Ort, an dem unzählige Reisende Unterkunft und Schutz fanden. Das Hospiz beherbergt die legendären Bernhardiner-Hunde. Genießen Sie einen wundervollen Urlaub in Bourg-Saint-Pierre und wohnen Sie in einem gemütlichen Chalet oder einer geräumigen Ferienwohnung. Sie können auch ein gemütliches Zimmer im Hotel buchen.

Unterkünfte: Schöner Urlaub in einer Ferienwohnung, Chalet, Ferienhaus in Bourg-Saint-Pierre

 

Ferienwohnung, Ferienhaus, Chalet

 
 

   
 
Bourg-Saint-Pierre Ferienwohnungen / Chalets (Ferienhäuser)
 
 

 


 







 

Hot Spots der Schweiz, Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten


Autor:

Albert Schnurr